Mit der St.-Leonhard-Unterführung ist es möglich, den Durchgangsverkehr in Richtung Murten und Stadt Freiburg unterirdisch verkehren zu lassen. Des Weiteren kann dadurch an der Oberfläche die Sicherheit des Langsamverkehrs gewährleistet und die Leistungsföhigkeit des öffentlichen Verkehrs verbessern.

Poyabrücke Untertagbauwerke
Agrandir Die Untertagbauwerke der Poyabrücke © Alle Rechte vorbehalten - Eric Sauterel SPC
Poyabrücke Untertagbauwerke

Der Tunnel

Projet Poya tunnel
Agrandir Le tunnel du projet Poya © Alle Rechte vorbehalten - Eric Sauterel SPC
Projet Poya tunnel

Der Tunnel unterquert die SBB-Linie Freiburg-Bern. Die Arbeiten wurden am 29. Juni 2010 an das Konsortium JPT - Frutiger - Infra Tunnel vergeben und werden am 4. Oktober 2010 beginnen.

Tunnelbreite 13,5 M
Tunnelhöhe 7,3 M
Fahrbahnbreite 10 M

 

Herausgegeben von Die Poya-Brücke

Letzte Änderung : 09/06/2020