Zurück

Unterstützung und Angebote für betreuende Angehörige

Zurück

Im Kanton Freiburg gibt es verschiedene Vereine und Einrichtungen, die betreuende Angehörige auf unterschiedliche Art und Weise unterstützen können. Ausserdem ist Freiburg einer der einzigen Kantone, der eine Pauschalentschädigung für betreuende Angehörige entrichtet.

Pauschalentschädigung

Die Pauschalentschädigung ist ein finanzieller Beitrag an Eltern und Nahestehende, die der hilflosen Person regelmässig erhebliche und dauernde Hilfe leisten, damit sie zu Hause leben kann.
Mit dieser Entschädigung (max. 25 Franken pro Tag) soll der Einsatz pflegender Angehöriger gefördert werden, damit hilfe- und pflegebedürftige Menschen so lange wie möglich in ihrem gewohnten Umfeld leben können. 

Gesuche werden an die Bezirkskommissionen für Pflege und Hilfe zu Hause gerichtet (via Oberamt des entsprechenden Bezirks). Diese stützen sich auf die Beurteilung der Spitex-Organisationen (und allenfalls eines Arztes/einer Ärztin), um die Anträge zu prüfen.

Nähere Auskünfte und das Antragsformular erhalten Sie bei der regionalen Spitex-Organisation, bei der Gemeindeverwaltung Ihres Wohnortes oder auf dem Oberamt.

Verschiedene Angebote und Unterstützung

Die folgenden Links führen zur Internetseite der PA-F Pflegende Angehörige - Freiburg, ein nicht gewinnorientierter, zweisprachiger Verein, der zur besseren Unterstützung und Anerkennung pflegender Angehöriger im Kanton Freiburg beitragen will.
PA-F hat die wichtigsten Entlastungs- und Unterstützungsdienste, die pflegenden Angehörigen im Kanton Freiburg zur Verfügung stehen, zusammengetragen. Die Sammlung der Adressen und Angebote soll pflegenden Angehörigen helfen, Entlastung und Unterstützung zu finden.

 


Beratung und Information
Pflege
Kurse für Patienten und Angehörige
Hilfe im Haushalt
Transport
Mahlzeiten
Entlastung zu Hause
Tagesstätten und Ferienaufenthalte
Hilfsmittel
Erfahrungsaustausch
Spirituelle und religiöse Unterstützung
Angehörigenvereinigungen
Alternativen zur Betreuung zu Hause
Finanzielle Unterstützung

Documents

30. Oktober : Interkantonaler Tag für betreuende Angehörige

Der Kanton Freiburg nimmt seit einigen Jahren mit 6 weiteren Kantonen am Interkantonalen Tag der betreuenden Angehörigen mit.

Ähnliche News