Eingereichte Petitionen ab 2018

Chronologisches Verzeichnis der eingereichten Petitionen bei der Staatskanzlei Freiburg

Petition für ein «Manifest für die Würde im Kanton Freiburg»

Bei der Staatskanzlei wurde heute Nachmittag eine Petition mit dem Titel «Manifest für die Würde im Kanton Freiburg», die mit 4'251 Unterschriften versehen ist, eingereicht.

Petition mit dem Titel «Klimarisiken: Kantone müssen die SNB in die Pflicht nehmen!»

Eine Petition mit dem Titel «Klimarisiken: Kantone müssen die SNB in die Pflicht nehmen», die mit 75 Unterschriften versehen ist, wurde heute Nachmittag bei der Staatskanzlei eingereicht.

Réponse du Conseil d'Etat à la pétition « COVID-19- une prime et des congés pour remercier les soignants et les personnes encadrantes »

Réponse du Conseil d'Etat à la pétition « COVID-19- une prime et des congés pour remercier les soignants et les personnes encadrantes »

Petition für ein Konzept für eine nachhaltige und angemessene sanfte Mobilität im Rahmen des KNP Agrico St-Aubin

Eine Petition, mit der «die Ausarbeitung eines Konzepts für eine nachhaltige und angemessene sanfte Mobilität im Rahmen des KNP Agrico St-Aubin» verlangt wird, wurde heute Vormittag bei der Staatskanzlei eingereicht; sie ist mit 1173 Unterschriften versehen.

Antwort des Staatsrats auf die Petition « Ein Gebäude für die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Freiburg auf dem Gebiet des Tour Henri – für einen raschen Beginn der Bauarbeiten»

Am 3. Mai 2021 übermittelte das Komitee des Vereins «We Law Fribourg» eine Petition an den Staatsrat und den Gemeinderat der Stadt Freiburg, in der die Besorgnis der Bürgerinnen und Bürger der Stadt und des Kantons wegen der Verzögerungen bei der Realisierung des Bauprojekts auf dem Gelände des Thierryturms dargelegt werden.

Petition für eine Prämie und Ferientage, um den Pflegefachleuten und Betreuenden zu danken

Heute Nachmittag wurde bei der Staatskanzlei eine Petition mit dem Titel «Covid-19 - Eine Prämie und Ferientage, um den Pflegefachleuten und Betreuenden zu danken», die mit 1210 Unterschriften versehen ist, eingereicht.

Petition zur Revision des Gesetzes über das Staatspersonal des Kantons Freiburg

Heute Vormittag wurde bei der Staatskanzlei eine Petition zur Revision des Gesetzes über das Staatspersonal des Kantons Freiburg mit dem Titel «Nein zu erleichterten Entlassungen – für echte Verbesserungen» eingereicht. Sie ist mit 1076 Unterschriften versehen.

Petition zum Projekt für eine Kiesgrube in Lessoc

Heute Vormittag wurde bei der Staatskanzlei eine Petition mit dem Titel «Noch eine Kiesgrube und Deponie im Intyamon-Tal, nötig oder absurd?», die mit 2654 Unterschriften versehen ist, eingereicht.

Antwort des Staatsrats auf die Petition : zur Rettung der Chalets am Südufer des Neuenburgersees

Am 8. Oktober 2018 wurde bei der Staatskanzlei eine Petition, mit der die Rettung der Chalets am Südufer des Neuenburgersees gefordert wird und die mit 11 342 Unterschriften versehen ist. Die Antwort des Staatsrats.

Einreichung einer Petition für die Aufwertung der Pflege- und Spitalberufe und für die zusätzliche finanzielle Unterstützung des HFR

Heute morgen wurde bei der Staatskanzlei eine mit 2006 Unterschriften versehene Petition, mit der die Aufwertung der Pflege- und Spitalberufe und die Gewährung zusätzlicher finanzieller Mittel für das HFR, um dem Personalmangel in der Pflege und in der Hauswirtschaft entgegenzuwirken, gefordert wird, eingereicht.

Einreichung einer Petition für die Bereitstellung von ausreichender Schutzausrüstung und Entschädigungen

Bei der Staatskanzlei wurde eine Petition mit 218 Unterschriften, in der die Bereitstellung von ausreichender Schutzausrüstung und Entschädigungen für das Personal der Pflegeheime und der freiburgischen Gesundheitsnetzwerke gefordert wird, eingereicht

Mit einer Petition wird verlangt, dass darauf verzichtet wird, den Eltern vorzuschreiben, für den Schuljahresbeginn 2020 an den Kollegien, der FMS und der Handelsmittelschule einen Laptop zu kaufen

Am 17. März 2020 wurde bei der Staatskanzlei eine Petition eingereicht; mit ihr wird verlangt, dass darauf verzichtet wird, den Eltern vorzuschreiben, für den Schuljahresbeginn 2020 an den Kollegien, der FMS und der Handelsmittelschule einen Laptop zu kaufen.

Antwort des Staatsrats auf die Petition : zur Rettung der Chalets am Südufer des Neuenburgersees

Am 8. Oktober 2018 wurde bei der Staatskanzlei eine Petition, mit der die Rettung der Chalets am Südufer des Neuenburgersees gefordert wird und die mit 11 342 Unterschriften versehen ist. Die Antwort des Staatsrats.

Petition für die Begrenzung der Schülerzahl pro Klasse auf höchstens 24, auf durchschnittlich 21 und auf 16 in Wahlfachkursen

Eine Petition, mit der verlangt wird, dass die Schülerzahl pro Klasse auf höchstens 24, auf durchschnittlich 21 und auf 16 in Wahlfachkursen begrenzt wird, und die mit 2995 Unterschriften versehen ist, wurde heute Vormittag bei der Staatskanzlei eingereicht.  

Petition für die kostenlose Benützung des öffentlichen Verkehrs im Kanton Freiburg durch Jugendliche (bis 25 Jahre), Studierende und Lernende

Heute Vormittag wurde bei der Staatskanzlei eine Petition, mit der verlangt wird, dass Jugendliche (bis 25 Jahre), Studierende und Lernende den öffentlichen Verkehr im Kanton Freiburg kostenlos benützen dürfen, und die mit 1755 Unterschriften versehen ist, eingereicht.

Antwort des Staatsrats auf die Petition : zur Rettung der Chalets am Südufer des Neuenburgersees

Am 8. Oktober 2018 wurde bei der Staatskanzlei eine Petition, mit der die Rettung der Chalets am Südufer des Neuenburgersees gefordert wird und die mit 11 342 Unterschriften versehen ist. Die Antwort des Staatsrats.

Antwort des Staatsrats auf die Petition: "Non aux expulsions vers l'Ethiopie et l'Erythrée !"

Die Antwort des Staatsrats.

Antwort des Staatsrats auf die Petition «Für die Aufrechterhaltung des Bahnhofs Rosé»

Der Staatskanzlei wurde am 8. November 2018 eine Petition zur Aufrechterhaltung des Bahnhofs Rosé überwiesen, die mit 712 Unterschriften versehen war. Die Antwort des Staatsrats.

Antwort des Staatsrats auf die Resolution «Für die Aufrechterhaltung des Bahnhofs Rosé»

Eine Resolution, mit der die Aufrechterhaltung des Bahnhofs Rosé gefordert wird, wurde dem Staatsrat im Dezember 2018 vom Generalrat der Gemeinde Avry-sur-Matran überreicht. Die Antwort des Staatsrats.

Einreichung einer Petition gegen Ausschaffungen nach Äthiopien und Eritrea

Heute Vormittag wurde bei der Staatskanzlei eine Petition, mit welcher der Verzicht auf jegliche Ausschaffung nach Äthiopien und Eritrea verlangt wird, eingereicht; sie ist mit 2374 Unterschriften versehen.

Einreichung einer Petition : für den Weiterbetrieb des Bahnhofs Rosé

Eine Petition für den Weiterbetrieb des Bahnhofs Rosé, die mit 712 Unterschriften versehen ist, wurde heute Nachmittag bei der Staatskanzlei eingereicht.

Einreichung einer Petition : zur Rettung der Chalets am Südufer des Neuenburgersees

Heute Vormittag wurde bei der Staatskanzlei eine Petition, mit der die Rettung der Chalets am Südufer des Neuenburgersees gefordert wird und die mit 11 342 Unterschriften versehen ist.

Einreichung einer Petition : für die Aufhebung jeglicher Beurteilung, die zum Leistungslohn führt

Petition für die Aufhebung jeglicher Beurteilung, die zum Leistungslohn führt
Hauptbild
Chancellerie de l'Etat - Staatskanzlei
Bâtiment de la Chancellerie de l'Etat - Staatskanzlei © 2018 Etat de Fribourg

Chronologie

Herausgegeben von Staatskanzlei des Kantons Freiburg

Letzte Änderung : 04/10/2021 - 15h14