Lead
Auf dieser Seite finden Sie Informationen über das Privatkonto.

Beschreibung

Um auf FRIAC zugreifen zu können, benötigen Sie ein SwissID-Konto. Dieses ermöglicht es Privatpersonen, sich einen Raum im Freiburger E-Government einzurichten, intern eGov-Raum genannt. Dieser wird vom E-Government-Schalter (ITA) verwaltet.

Die Einrichtung eines eGov-Raums erfolgt für eine private oder berufliche Nutzung (ausserhalb einer kommunalen/kantonalen/eidgenössischen Behörde). Neben dem Zugang zu FRIAC ermöglicht er auch den Zugang zu verschiedenen Leistungen des Staates Freiburg.

Accès donnés via l'esapce eGov - DE
Agrandir Accès donnés via l'esapce eGov - DE © Etat de Fribourg - Staat Freiburg
Accès donnés via l'esapce eGov - DE

Eröffnung eines FRIAC-Zugangs für Privatpersonen

Um einen Zugang zur FRIAC-Anwendung zu erhalten, müssen Sie:

Sobald Sie Ihr Konto erstellt haben, müssen Sie nur noch auf https://friac.fr.ch/ gehen und die allgemeinen Nutzungsbedingungen akzeptieren. Über diese Adresse werden Sie sich systematisch einloggen können, um auf FRIAC zuzugreifen.

Bei Problemen im Zusammenhang mit der Verbindung zur Anwendung oder mit Ihrem Konto klicken Sie bitte auf die Schaltfläche Technische Unterstützung (ITA - Virtuel Schalter Support).

eGov-Raum erstellen Technische Unterstützung

  

Schließung einer FRIAC-Zufahrt für Private

Um den Zugang zu FRIAC zu entfernen, müssen Sie sich auf https://egov.fr.ch/ einloggen und dann auf Übersicht über meine persönlichen Daten gehen. Über die Schaltfläche Mein Konto löschen können Sie den Prozess der Schließung Ihres eGov-Raums starten.

Bitte beachten Sie: Mit der Löschung des eGov-Raums verlieren Sie auch den Zugang zu anderen Regierungsdiensten. (z.B. Angelschein, Auszug aus dem Handelsregister usw.).

Verwaltung

Änderung von persönlichen Informationen

Sie können Ihre Kontodaten ändern, indem Sie sich in Ihr Konto auf SwissID einloggen. Die erforderlichen Daten werden dann direkt in Ihrem eGov-Raum aktualisiert.

Konten für Unternehmen

Es ist kompliziert, ein SwissID-Konto für mehrere Benutzer zu verwenden, da eine Telefonnummer erforderlich ist, um die Anmeldungen über die SwissID App oder den Empfang eines SMS-Codes zu bestätigen. Außerdem ist der eGov-Raum dazu gedacht, individuell zu sein.

Daher empfehlen wir, dass Benutzer in einem Büro ein SwissID-Konto mit ihrer direkten geschäftlichen E-Mail-Adresse (z.B. archibald.haddock@xxxxx.ch) und ihrer persönlichen Telefonnummer einrichten. Diese sollten dann ihre FRIAC-ID an ihre Kollegen weitergeben, damit sie über das Menü Zugriff einer Drittperson zu den gewünschten Dossiers hinzugefügt werden können.

Im Falle eines Ausscheidens muss das Büro dafür sorgen, dass das Konto des Mitarbeiters gelöscht wird, damit dieser nicht mehr auf die Akten zugreifen kann. Es ist auch möglich, den Benutzer über das Menü Zugriff einer Drittperson aus den Ordnern zu entfernen.

Betroffene Anwender

  • Bürgerinnen und Bürger
  • Beauftragte
Herausgegeben von Bau- und Raumplanungsamt

Letzte Änderung : 21/01/2022