22. Dezember 2020 -14h53

Virtuelle Ausstellung zum Seminar « Crime et Châtiment à Fribourg »

Im Laufe des letzten Semesters hat Frau Professor Anne-Françoise Praz der Universität Freiburg ein Seminar mit dem Titel « Crime et châtiment à Fribourg » (Verbrechen und Bestrafung in Freiburg) durchgeführt. Ihre Studierenden erhielten Zugang zu den Polizei- und Justizarchiven des Kantons Freiburg. So hatten sie die Möglichkeit einige Dossiers zu spezifischen Themen zu entdecken und aus erster Hand unbekannte Aspekte unserer Geschichte zu studieren. Eines der Ziele ihrer Arbeit war auch die Veröffentlichung von Zusammenfassungen ihrer Forschungen auf dem Internet vorzubereiten. Sie finden dazu eine Vorschau unter folgendem Link: https://www.fribourg-crimeetchatiment.com/

Diese Herangehensweise erlaubt einen Zugang zu speziellen Archivbeständen, die relativ langen Schutzfristen unterliegen und nur auf Anfrage zugänglich sind. Wir freuen uns sehr über diese Zusammenarbeit und hoffen, dass die Studierenden Lust bekommen die Themen zu vertiefen.