22. Dezember 2020 -08h23

Im Zeitraum vom 15.-18. Jh. wurden in der Stadt Freiburg zahlreiche Personen der Hexerei angeklagt und hingerichtet. Dass sich darunter auch 30 Kinder befanden, war bislang wenig bekannt.

Rolf Dietrich vom Schweizer Fernsehen hat die beiden Historiker Rita Binz-Wohlhauser und Lionel Dorthe zu diesem düsteren Thema befragt. Folgen Sie seinem Beitrag zur Sendung SF aktuell (in deutscher Sprache) unter folgendem Link.