21 Januar 2022 - 15H05

Gestern Morgen wurde ein Mann in Neyruz von mehreren Personen angegriffen, als er gerade in sein Auto gestiegen war. Er wurde leicht verletzt. Die Täter ergriffen die Flucht. Die Kantonspolizei startet einen Zeugenaufruf.

Am Donnerstag, 20. Januar 2022, gegen 06:20 Uhr, wurde in Neyruz, chemin des Colombettes, ein 39-jähriger Mann von mehreren Personen angegriffen, als er gerade in sein Auto gestiegen war.

Das Opfer wurde mehrfach geschlagen, bevor es die Angreifer flüchteten. Die Täter verliessen die Örtlichkeiten zu Fuss über die Route du Marchet, in Richtung Matran.

Eine Untersuchung ist im Gange, um die genauen Umstände dieses Vorfalls zu ermitteln.

Zeugenaufruf

Mögliche Zeugen dieses Angriffs oder Personen, die Hinweise dazu geben können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Freiburg unter der Nummer 026 / 304 17 17 zu melden.