Die Gärnereilehrbetriebe sind eine der Säulen in der dualen Berufsbildung. Bei Ihnen lernen die zukünftigen Berufsleute ihr Handwerk bei der täglichen Arbeit.
Damit Gärtner Lehrlinge ausbilden können, müssen sie mindestens im Besitz eidg. Fachausweises in der Fachrichtung Produktion oder Garten-und Landschaftsbau sein. (Berufsberatung.ch)

Lehrbetrieb für Gärtner Grangeneuve
Lehrbetrieb für Gärtner Grangeneuve © Alle Rechte vorbehalten
Lehrbetriebe

Die freine Lehrstellen der Gärtnerberufe sind bei Berufsberatung.ch zu finden

 

Organisation der Arbeitswelt

Als verantwortliche Organe für die Berufsbildung tragen die Organisationen der Arbeitswelt (OdA) zur Entwicklung der Berufsbildung bei. Jardin Suisse ist der Berufsverband, welcher die Gärtnerberufe regelt.

OdA der Grünen Branche Schweiz

OdA der Grünen Branche Freiburg

EFZ: Bildungsverordnung und die Biledungspläne: Garten- und Landschaftsbau, Baumschule, Stauden und Zierpflanzen

EBA: Die Bildungsverordnung und der Bildungsplan für alle Fachrichtungen

Amt für Berufsbildung BBA

Das Amt für Berufsbildung (BBA), ist für den Vollzug und die Aufsicht der Berufsbildung zuständig. Zu dessen Aufgaben zählen Beratung und Begleitung für die

  • Vorbereitung auf die berufliche Grundbildung
  • Berufliche Grundbildung - Lehre
  • Eidgenössische Berufsmaturität
  • Höhere Berufsbildung
  • Berufsorientierte Weiterbildung

wie auch das Weiterentwickeln und Fördern der Berufsbildung und das Erweitern von Lehrstellenangeboten

Lehrlingskommission

Für alle Information bezügich der Lehrverträge
Amt für Berufsbildung Marie Glasson 026 305 24 96

Für Auskünfte bei Problemen in den Lehrbetrieben
Sekretariat der Lehrlingskommission Fabrice Pichonnaz 079 787 37 61

 

 

Dokumente

Adresse


Bildungszentrum für Naturberufe
Rte de Grangeneuve 31
1725 Posieux

 T +41 26 305 55 50
 F +41 26 305 55 54
iagcftn@fr.ch
Lageplan

Ähnliche News