Einladung : 500 Jahr-Jubiläum der Unterzeichnung des Ewigen Friedens zwischen der Schweiz und Frankreich

28. November 2016 -13h00

Das 500-Jahr-Jubiläum des Ewigen Friedens zwischen der Schweiz und Frankreich wird in Freiburg am 29. November 2016 mit einer Gedenkfeier begangen.

Am Vormittag findet in der Aula Magna der Universität Freiburg ein offizieller Festakt statt. Jean-Yves Le Drian, Verteidigungsminister der Französischen Republik, und Guy Parmelin, Bundesrat und Vorsteher des Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport, werden das Wort ergreifen. Die Anwesenheit der beiden Herren ist für unseren Kanton eine grosse Ehre. Vertretungen der Behörden Frankreichs sowie der Behörden des Bundes, der Miteidgenossen, der Kantone und der Gemeinden werden ebenfalls vertreten sein.

Ab 17 Uhr Abends findet auf dem Rathausplatz die Enthüllung der Gedenktafel statt, und nachher wird der Bevölkerung ein Aperitif offeriert.

Im Namen des Staatsrats lade ich Sie ein, an dieser Enthüllung teilzunehmen; diese Veranstaltung soll gemütlich werden und steht der ganzen Freiburger Bevölkerung offen.

Im Rahmen dieses Jubiläums wurde ein Schauspiel mit dem Titel "Der Streit um den Frieden" geschaffen. Es wird von jungen Freiburger Künstlern nach einem Text von Michel Beretti (Frankreich) und in der Inszenierung von Yann Pugin (Schweiz) aufgeführt und gespielt. Öffentliche Vorstellungen finden am Dienstag, 29. November 2016, um 19.30 Uhr, am Freitag, 2. Dezember 2016, um 20 Uhr und am Sonntag, 4. Dezember 2016, um 17 Uhr statt. Karten sind bei Freiburg Tourismus erhältlich (Preis: 10 Franken; gratis für Jugendliche in Ausbildung und Kinder).

Mit freundlichen Grüssen

Danielle Gagnaux-Morel, Staatskanzlerin