Discovery Fribourg-Freiburg ersetzt Explore

7. Dezember 2020 -09h31

Die Neuerungen im Zusammenhang mit der Migration auf Swisscovery

Am 9. Dezember 2020 verlässt die KUB Freiburg RERO und tritt mit ca. 470 anderen wissenschaftlichen Bibliotheken der Schweiz dem neuen Verbund Swisscovery bei. Der Bibliothekskatalog Explore wird durch das neue Recherchetool Discovery Fribourg-Freiburg ersetzt.

 

Bibliothekskonto / Einschreibung

Bibliotheksbenutzer/innen müssen ein SWITCH edu-ID-Konto besitzen, um von den Dienstleistungen der Swisscovery-Bibliotheken Gebrauch machen zu können. Die alten Bibliothekskonten sind nicht mehr gültig. Schreiben Sie Sich in SWITCH edu-ID ein und registrieren Sie die Nummer Ihrer KUB-Karte:

  • Studierende, Unterrichtende und Mitarbeitende der Universität Freiburg : Auf registration.slsp.ch muss die Nummer des Strichcodes der Campus Card mit dem bei der Immatrikulation erstellten SWITCH edu-ID-Konto verknüpft werden.
  • Alle anderen Benutzer/innen : Einschreibung und Erklärungen auf: registration.slsp.ch. Die Nummer der KUB-Karte kann mit dem neuen SWITCH edu-ID-Konto verknüpft werden.
  • Registrierung der Benutzernummer : Die Personen, die bereits über ein SWITCH edu-ID-Konto verfügen, aber die die Kartennummer (Strichcode) noch nicht registriert haben, können dies hier nachholen: registration.slsp.ch/library-card.
  • Änderung der persönlichen Daten : Jegliche Änderung der persönlichen Daten kann im SWITCH edu-ID-Konto gemacht werden : eduid.ch.

 

Ausleihbedingungen (Standard)

  • 100 ausleihbare Dokumente
  • 28 Tage Leihfrist
  • 5 automatische Verlängerungen (falls das Dokument nicht von einer andern Person reserviert ist)

 

Mahnungen und Mahngebühren
Jede verschickte Mahnung ist gebührenpflichtig. Die Gebühren werden addiert.

  • Rückruf : 1 Tag nach Ablauf der Leihfrist
    • Kostenlos
  • 1. Mahnung : 7 Tage nach Ablauf der Leihfrist
    • 5 Fr. pro Dokument
  • 2. Mahnung : 14 Tage nach Ablauf der Leihfrist
    • 5 Fr. pro Dokument (Total 10 Fr.)
  • 3. Mahnung : 21 Tage nach Ablauf der Leihfrist
    • 10 Fr. pro Dokument (Total 20 Fr.)

 

Swisscovery-Kurier
Über den Swisscovery-Kurier können Bücher von einer Swisscovery-Bibliothek in eine andere Swisscovery-Bibliothek bestellt und dort abgeholt werden. Die Bibliotheken der Universität Freiburg und die anderen wissenschaftlichen Bibliotheken Freiburgs sind Lieferorte des Swisscovery-Kuriers.

  • Preis: 3 Fr. pro verschicktes Dokument
    • Der Preis von 3 Fr. gilt auch beim Versand eines Dokumentes innerhalb Freiburgs! 
  • Lieferfrist: 48 Stunden (werktags).
  • Bei der Rückgabe eines über den Swisscovery-Kurier bestellten Dokuments muss die Quittung vorgewiesen werden!

Dokumente ausserhalb von Swisscovery (oder aus Bibliotheken, die nicht am Swisscovery-Kurier teilnehmen) können über die Fernleihe bestellt werden (Preis: ab 12 Fr. pro Dokument).

 

Nützliche Links

Journée Pages ouvertes, 3 juillet © Alle Rechte vorbehalten
News-Liste