Das MAHF besuchen und Geschichte(n) erleben! Eine interaktive Führung mit Workshop bietet Klassen jeglichen Alters einen individuellen Zugang zur Kunst und Geschichte in der Dauer- oder Sonderausstellung. Im Gespräch sowie im anschliessenden Workshop setzen sich Schüler*innen mit einem Werk oder einem Künstler kreativ auseinander: Zeichnung, Collage, Skulptur, Happening...

Neu! Rose Mécano

Agrandir Rose mécano_3 © Etat de Fribourg - Staat Freiburg

Rose mécano ist ein Gender-Workshop, um …

  • … weibliches und männliches Kunstschaffen einander gegenüber zu stellen
  • … sich auf spielerische und interaktive Weise der Kunst zu nähern und Niki de Saint Phalle und Jean Tinguely zu entdecken
  • … gemeinsam über die Gleichstellung von Mädchen und Jungen, Mann und Frau nachzudenken.
  • … Geschlechterrollenbilder zu identifizieren und zu hinterfragen
  • ... Galerie

Workshops

Médiation culturelle création 1
Agrandir Kulturvermittlung © Alle Rechte vorbehalten
Médiation culturelle création 1

Von einer Kunstvermittlerin begleitet, entdecken die Schüler*innen die Ausstellung. Je nach Interesse können mögliche Schwerpunkte der interaktiven Führung vorher besprochen werden. Im Workshop treten sie mit den ausgestellten Werken in einen kreativen Dialog.

Reservation via Friportal (freiburger Lehrpersonen) oder im MAHF: mahfmediation@fr.ch oder 026 305 51 40

MAHF Dauerausstellung

Von der Fliege zum Drachen (1H-8H)
Leben im Schloss (1H-8H)
Das Porträt (5H-11H)

Espace Dauerausstellung

Jean und Niki (1H-5H)
Rebellische Künstler (6H-11H)
Charivari! Tinguely und die Bewegung (1H-8H)
Toupie or not toupie (3H-8H)
Rose mécano (1H-11H)

 

 Dauer

Preise mit Unterstützung
Kultur & Schule

Preise ohne Unterstützung
Kultur & Schule

1h30

CHF 80.-

CHF 160.-

2h

CHF 120.-

CHF 200.-

2h30

CHF 150.-

CHF 230.-

 

Programm Kulturvermittlung

Die Dauerausstellung

Das MAHF zeigt Kunstwerke und historische Objekte des Freiburger Kulturerbes.
Öffnungszeiten Di-So 11.00-18.00, Do 11.00-20.00. Für Schulklassen in Begleitung täglich offen ab 08.45.

Espace Jean Tinguely - Niki de Saint Phalle zeigt Werke dieser beiden grossen Künstler des 20. Jahrhunderts.
Öffnungszeiten Mi-So 11.00-18.00, Do 11.00-20.00. Für Schulklassen täglich offen ab 08.45.

Wechselausstellungen
Mit pädagogischen Dossiers für den Unterricht.

Ausstellung: « À toute vitesse– Tinguely und der Motorrennsport»   24.09.2021 – 26.06.2022

Ausstellung: « Corpus - Das Sakrale und der Körper» 26.11.2021 - 27.02.2022

 

Médiation culturelle création 3
Agrandir Kulturvermittlung © Alle Rechte vorbehalten
Médiation culturelle création 3

Allgemeine Informationen

  • Interaktive Führungen und Workshops können Montag – Freitag, 8.45 - 17.45 Uhr, stattfinden. Normale Öffnungszeiten: Dienstag - Sonntag 11.00 - 18.00 Uhr, Donnerstag  11.00 - 20.00 Uhr. Montags ist das Museum geschlossen. Doch Schulklassen, die sich für eine Führung oder ein Atelier anmelden, sind auch ausserhalb der normalen Öffnungszeiten willkommen. Für Lehrpersonen, die einen Museumsbesuch mit einer Klasse vorbereiten möchten, ist der Eintritt kostenlos.
  • Wenn der Besuch Ihrer Schulklasse in Begleitung einer Kulturvermittlerin oder eines Kulturvermittlers stattfinden soll, ist eine Anmeldung im Sekretariat erforderlich: 026 305 51 40 / mahf@fr.ch
  • Möchte eine Lehrperson das Museum alleine mit einer Klasse besichtigen, ist eine Anmeldung erwünscht, jedoch nicht obligatorisch. Der Eintritt ist frei.
  • Wir verfügen über zahlreiche Möglichkeiten, einen Museumsbesuch für Klassen aller Altersstufen zu gestalten; jeder Workshop kann Ihrer Klasse angepasst werden!
Murist café
Agrandir Jean-Louis Tinguely, Murist, le café de l'Union, 1973 © Alle Rechte vorbehalten
Murist café
Médiation culturelle atelier MAHF 1 © Alle Rechte vorbehalten

Museum für Kunst und Geschichte MAHF & Espace Jean Tinguely – Niki de Saint Phalle