Onlinekurs zu gesundheitsfördernder Ernährung für Seniorinnen und Senioren

12. Januar 2021 -09h10

Wie verändern sich die Ernährungsbedürfnisse mit zunehmendem Alter? Wie können die Ernährungsempfehlungen in die tägliche Ernährung eingebaut werden? Seniorinnen und Senioren können jetzt im kostenlosen deutschen Onlinekurs des Kompetenzzentrums PEPS Freiburg lernen, die Theorie in die Praxis umzusetzen. Der Kurs wird vom kantonalen Programm «Ich ernähre mich gesund und bewege mich ausreichend» der GSD unterstützt.

Ernährung von Senioren
Ernährung von Senioren © Gesundheitsförderung Schweiz / Peter Tillessen

Eigenständig leben und bei guter Gesundheit bleiben – dies ist ein Anliegen vieler Seniorinnen und Senioren. Gute Gesundheit ist insbesondere Ergebnis einer ausgewogenen, vielseitigen und schmackhaften Ernährung. Für das bessere Verständnis der Herausforderungen von gesundheitsfördernder Ernährung und Ernährung im Alter führt PePS Freiburg - Prävention und Gesundheitsförderung im Januar einen kostenlosen deutschen Ernährungskurs für Seniorinnen und Senioren durch. Angesichts der sanitären Bedingungen wird das Kursformat angepasst: Anstatt in Kleingruppen wird der Kurs im Januar online durchgeführt.

Der Kurs umfasst Informationen, Instrumente und praktische Tipps zur Vor- und Zubereitung von Mahlzeiten und soll gewährleisten, dass die Seniorinnen und Senioren Herr/in über die eigene Gesundheit bleiben und ihre Lebensqualität und Autonomie bewahren ‒ und die Freude am Essen!

Der Kurs ist in zwei Teile gegliedert: ein erster Teil mit Onlinekurs zu den Ernährungsempfehlungen für Seniorinnen und Senioren; verstehen, wie ausgewogene Lebensmittel ausgewählt und die Mahlzeiten über den Tag verteilt werden. Der zweite Teil besteht aus 30 Minuten individueller Beratung einer diplomierten Ernährungsberaterin und soll das Erlernte sowie seinen Einbezug in den Alltag festigen und Fragen beantworten. Die Termine für diese Beratung werden bei der Anmeldung vereinbart.

  • Kursdatum: 28. Januar 2021, von 14 bis 16 Uhr
  • Anmeldefrist: 25. Januar 2021. Details zum Kursablauf bei der Anmeldung.
  • Kurssprache und -gebühren: Die Kurse sind auf Deutsch und kostenlos.
  • Informationen und Anmeldung: PePS Freiburg – 026 425 54 10, info@peps-fr.ch

Zum gleichen Thema: