«Heute geht’s los!»: Schritt für Schritt wieder mit Sport anfangen, betreut durch eine Physiotherapeutin oder einen Physiotherapeuten

15 Juni 2021 - 08H19

Sie möchten nach einer längeren Phase der Inaktivität sanft wieder in Bewegung kommen und Gleichgesinnte treffen? Die Gesundheitsligen des Kantons Freiburg bieten im Vivisbach- und im Seebezirk zwei neue Walking-Gruppen mit physiotherapeutischer Begleitung an. Diese richten sich in erster Linie an Seniorinnen und Senioren.

Die Walking-Gruppen «Heute geht’s los!» sind vor allem für ältere Menschen gedacht, die nach einer längeren inaktiven Phase oder nach einer chronischen Krankheit schrittweise wieder in Bewegung kommen möchten. Dank dieser Walking-Gruppen, die von einer Physiotherapeutin oder einem Physiotherapeuten begleitet werden, können Sie langfristig und in unbeschwerter Atmosphäre wieder Sport treiben. Die Kurse, die im Rahmen des Kantonalen Programms «Ich ernähre mich gesund und bewege mich ausreichend» von der Direktion für Gesundheit und Soziales (GSD) unterstützt werden, finden jeden Mittwoch von 18.30 bis 19.30 Uhr in Gurmels und Châtel-St-Denis statt.

Die gesundheitlichen Vorteile von regelmässiger körperlicher Aktivität sind vielfältig: Prävention nicht übertragbarer Krankheiten (Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs, Typ-2-Diabetes), verbesserter Schlaf, positive Auswirkungen auf das psychische Wohlbefinden und die Lebensqualität. Jede Steigerung der täglichen körperlichen Aktivität bringt einen zusätzlichen gesundheitlichen Nutzen. Für die am wenigsten Aktiven ist der Nutzen besonders hoch.

Informationen und Anmeldung:

  • Krebsliga Freiburg: 026 426 02 90; oder
  • Lungenliga Freiburg: 026 426 02 70; oder
  • diabetesfreiburg: 026 426 02 80.

Zum gleichen Thema: