Konstituierende Session – Freitag, 17. Dezember 2021

17 Dezember 2021 - 16H16

Am Freitag, dem 17. Dezember hat der Grosse Rat die zweite Sitzung der konstituierenden Session der Legislaturperiode 2022-2026 abgehalten, an der er namentlich verschiedene parlamentarische Kommissionen bestellt hat.

Begonnen hat dieser zweite Sitzungstag der neuen Legislatur mit einem festlichen Umzug der Kantonsbehörden vom Rathausplatz zur Kathedrale St-Niklaus. Mit einer Ehrensalve der Freiburger Grenadiere wurde die von Domprobst Jean-Jacques Martin geleitete feierliche ökumenische Zeremonie beendet.

 

Anschliessend begab sich das Parlament ins Forum Fribourg, wo es mit den Wahlen fortfuhr. Folgende Kommissionen wurden gewählt :

 

  • Kommission für auswärtige Angelegenheiten :

Pascal Lauber (FDP-GLP, 107 von 108 Stimmen), Savio Michellod (FDP-GLP, 107 von 108 Stimmen), Susanne Schwander (FDP-GLP, 107 von 108 Stimmen), Estelle Zermatten (FDP-GLP, 106 von 108 Stimmen), Susanne Aebischer (Die Mitte,106 von 108 Stimmen), Bernhard Altermatt (Die Mitte, 105 von 108 Stimmen), Pierre-André Grandgirard (Die Mitte, 108 von 108 Stimmen), Urs Hauswirth (SP, 108 von 108 Stimmen), Grégoire Kubski (SP, 104 von 108 Stimmen), Alizée Rey (SP, 104 von 108 Stimmen), Jean-Daniel Chardonnens (SVP, 107 von 108 Stimmen), Jacques Dumas (SVP, 108 von 108 Stimmen), Bruno Riedo (SVP, 108 von 108 Stimmen), Liliane Galley (GB, 107 von 108 Stimmen) und Nicolas Pasquier (GB, 107 von 108 Stimmen).

 

  • Finanz- und Geschäftsprüfungskommission :

Claude Brodard (FDP-GLP, 109 von 110 Stimmen), Andreas Freiburghaus (FDP-GLP, 107 von 110 Stimmen), Nadine Gobet (FDP-GLP, 106 von 110 Stimmen), Bruno Boschung (Die Mitte, 108 von 110 Stimmen), Laurent Dietrich (Die Mitte, 110 von 110 Stimmen), Luana Menoud-Baldi (Die Mitte, 85 von 110 Stimmen), Armand Jaquier (SP, 61 von 110 Stimmen), Marie Levrat (SP, 84 von 110 Stimmen), Elias Moussa (SP, 109 von 110 Stimmen), Gabriel Kolly (SVP, 110 von 110 Stimmen), Stéphane Peiry (SVP, 109 von 110 Stimmen), François Ingold (GB, 105 von 110 Stimmen) und Benoît Rey (GB, 105 von 110 Stimmen).

 

  • Justizkommission :

Christophe Chardonnens (FDP-GLP, 106 von 107 Stimmen), Sandra Lepori (FDP-GLP, 104 von 107 Stimmen), Francine Defferrard (Die Mitte, 107 von 107 Stimmen), Bertrand Morel (Die Mitte, 107 von 107 Stimmen), Pierre Mauron (SP, 98 von 107 Stimmen), David Papaux (SVP, 104 von 107 Stimmen) und Daphné Roulin (GB, 106 von 107 Stimmen).

 

  • Begnadigungskommission :

Sébastien Dorthe (FDP-GLP, 107 von 109 Stimmen), Pauline Robatel (FDP-GLP, 108 von 109 Stimmen), Carole Baschung (Die Mitte, 109 von 109 Stimmen), Catherine Beaud (Die Mitte, 109 von 109 Stimmen), Gaétan Emonet (SP, 106 von 109 Stimmen), Bernard Bapst (SVP, 108 von 109 Stimmen) und Paola Ghielmini Krayenbühl (GB, 106 von 109 Stimmen).

 

  • Einbürgerungskommission :

Nicolas Bürgisser (FDP-GLP, 101 von 108 Stimmen), Christine Jakob (FDP-GLP, 104 von 108 Stimmen), Anne Meyer Loetscher (Die Mitte, 106 von 108 Stimmen), Esther Schwaller-Merkle (Die Mitte, 108 von 108 Stimmen), Rose-Marie Rodriguez (SP, 105 von 108 Stimmen), Roland Mesot (SVP, 105 von 108 Stimmen) und Bernadette Mäder-Brülhart (GB, 108 von 108 Stimmen).

 

  • Petitionskommission : 

André Kaltenrieder (FDP-GLP, 106 von 107 Stimmen), Jean-Daniel Schumacher (FDP-GLP, 105 von 107 Stimmen), Laurent Baeriswyl (Die Mitte, 106 von 107 Stimmen), Annick Remy-Ruffieux (Die Mitte, 107 von 107 Stimmen), Chantal Müller (SP, 106 von 107 Stimmen), Eric Barras (SVP, 105 von 107 Stimmen) und Sophie Tritten (GB, 103 von 107 Stimmen).

 

Ausserdem wurde Staatsrat Romain Collaud mit 103 von 108 Stimmen als Ersatz für Maurice Ropraz in den Justizrat gewählt.

 

Der Grosse Rat tritt im kommenden Februar zu seiner ersten ordentlichen Sitzung zusammen.

Hauptbild
Rathaus im Winter
Rathaus im Winter © Alle Rechte vorbehalten - Stéphane Schmutz | @stemutz