Kantonales COVID-19-Testzentrum: mehr Tests und längere Öffnungszeiten für den Sommer

6. Juli 2021 -15h06

Das kantonale Testzentrum in Granges-Paccot verlängert seine Öffnungszeiten und erhöht seine Kapazität auf 750 Tests pro Tag.

Um sich für die Ferienzeit und den Anstieg der Nachfrage zu rüsten, bleibt das kantonale COVID-19-Testzentrum länger offen. Ab Donnerstag, 8. Juli 2021 bis 20. August 2021 ist das Testzentrum von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. In den zusätzlichen drei Stunden können täglich 250 Tests zusätzlich gemacht werden.

Bitte beachten Sie, dass Personen ohne Symptome für Schnelltests ab sofort mit dem CoronaCheck einen Termin vereinbaren müssen. Spontane Tests während den Öffnungszeiten sind nur für Personen möglich, die Symptome haben.

Sie können sich – je nach Situation – auch in bestimmten Apotheken und bei der Hausärztin bzw. beim Hausarzt auf das Coronavirus testen lassen.