COVID-19-Test und CoronaCheck

Im Kanton Freiburg können sich Personen mit leichten Symptomen im kantonalen COVID-19-Testzentrum des HFR im Forum Freiburg testen lassen (PCR-Tests, Resultat im prinzip innerhalb 48H).
Die neuen Antigen-Schnelltests (Resultate innerhalb 15-20 Minuten) sind im Kanton schrittweise ab dem 9. November 2020 eingeführt. Achtung: Diese Tests geben ein weniger verlässliches Resultat an als PCR-Tests und eignen sich nicht in allen Situationen. Mehr dazu auf diese Seite.
Für alle Testarten gilt: Getestet wird nur nach Vereinbarung. Und bleiben Sie zu Hause bis Sie Ihr Testresultat bekommen haben.

Voreinschätzung des Risikos einer bestehenden Infektion mit COVID-19

Haben Sie folgende leichte Symptome?

  1. Symptome einer akuten Atemwegserkrankung (Halsschmerzen, Husten (meist trocken), Kurzatmigkeit, Brustschmerzen)
  2. Fieber
  3. und/oder plötzlicher Verlust des Geruchs- und/oder Geschmackssinns

Ein Test mit oder ohne ärztliche Untersuchung könnte angezeigt sein (siehe Kriterien unten)*. Bleiben Sie zu Hause und vermeiden Sie alle Kontakte zu anderen Personen bis das Testergebnis vorliegt.

*Für den Broyebezirk, sich an das HIB wenden

Centre cantonal de test COVID-19
Centre cantonal de test COVID-19 © Etat de Fribourg - Staat Freiburg

Test ohne ärztliche Untersuchung

Sie haben zwei Möglichkeiten:

1. PCR-Test im Forum Freiburg (Ergebnis normalerweise innerhalb von 48 Std.):

Nehmen Sie Ihre Versichertenkarte zur Hand, klicken Sie auf den Link CoronaCheck und füllen Sie den sicheren Gesundheitsfragebogen für den Kanton Freiburg aus. Das Ergebnis wird zeigen, ob Sie sich testen lassen müssen und Ihnen ein Zeitfenster angeben.

  • Sie sind zwischen 12 und 65 Jahre alt, normalerweise bei guter Gesundheit und haben leichte Symptome?
  • Sie haben keine Symptome, hatten jedoch Kontakt mit einer positiv getesteten Person und haben eine Meldung vom Kantonsarzt bzw. über die SwissCovid App erhalten (Test frühestens ab dem 5. Tag nach Kontakt)?
Coronacheck

 

2. Antigen-Schnelltest in einer Apotheke (Ergebnis normalerweise innerhalb von 15 bis 20 Minuten):

ACHTUNG: weniger verlässliches Resultat als PCR-Tests, nicht für besonders gefährdete Personen oder Pflegepersonal mit direktem Kontakt zu Patienten)

  • Sie sind zwischen 12 und 65 Jahre alt, normalerweise bei guter Gesundheit
  • Sie haben seit weniger als 4 Tagen leichte Symptome. 
  • Sie haben keine Symptome, hatten jedoch Kontakt mit einer positiv getesteten Person und haben eine Meldung vom Kantonsarzt bzw. über die SwissCovid App erhalten (Test frühestens ab dem 5. Tag nach Kontakt).

LISTE der Apotheken ist hier verfügbar.

Eine grosse Anzahl Hausärzte des Kantons Freiburg verfügt ebenfalls über diese Tests. Der Arzt entscheidet welcher Test (PCR oder Schnelltest) gemacht wird.


Test mit ärztlicher Untersuchung

  • Sie sind über 65 Jahre alt, sind Risikoperson* und haben Symptome. Machen Sie einen Termin bei Ihrer Hausärztin/Ihrem Hausarzt oder wenden Sie sich an die Notfallärztin/den Notfallarzt.
  • Sie machen sich Sorgen um ein Kind, dass jünger als 12 Jahre ist? Machen Sie einen Termin bei Ihrer Kinderärztin/Ihrem Kinderarzt oder wenden Sie sich an die Notfallärztin/den Notfallarzt.
  • Sie haben schwere Symptome.
  • Sie möchten sich aus persönlichen Gründen testen lassen, z. B. um in die Ferien zu fahren (Kosten werden nicht rückerstattet).

 

Der Arzt entscheidet welcher Test der SItuation angepasst ist.

*(Bluthochdruck, Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankung, chronische Atemwegserkrankung, Immunsuppression, Krebs, Adipositas, Schwangerschaft)

Zurück zur COVID-19 Hauptseite