Mehr als 75'000 Ausländer im Kanton Freiburg erfasst, hauptsächlich Inhaber eines C oder B Ausweises

Erhalt oder Verlängerung vom Ausweis: Gesuche können per Post oder E-Mail (spomi@fr.ch) beantragt werden. Wir empfehlen Ihnen, sich nur bei Notwendigkeit an unsere Schalter zu begeben. 


WICHTIG !!! NEUE BEDINGUNGEN FUR DEN AUSWEIS C UND B AB 1. JANUAR 2019

Die Modalitäten der Anwendung der Bundesvorschriften über Aufenthalt und Niederlassung von Ausländern, die auf den folgenden Seiten ausgeführt werden, sind nur für den Kanton Freiburg gültig.

Ausländische/r Staatsbürger/in, an wen muss ich mich wenden

Statistiken

Sie sind Angehöriger eines EU/EFTA-Staates
(Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Grossbritannien, Irland, Island, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, die Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Fürstenturm Liechtenstein, Rumänien, Schweden, Spanien, die Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ungarn und Zypern) (EG-27/EFTA)

Sie sind Staatsangehöriger eines Drittstaates

(Andere Länder)
Sie möchten jemanden in die Schweiz einladen

Schweizerische Reisedokumente für ausländische Personen