Gerichtsschreiber werden befördert

Lead
Am Dienstag, den 5. und Mittwoch, den 6. Oktober 2021 hat der Grosse Rat zwei Gerichtsschreiber in das Amt des Gerichtspräsidenten gewählt.

Mit 88 Stimmen auf 93 abgegebenen Stimmzetteln wählten die Grossrätinnen und Grossräte Nicholas Bürgy, 33, zum Präsidenten des Mietgerichts für den Sense- und den Seebezirk. Nicholas Bürgy ist Chefgerichtsschreiber am Bezirksgericht Sense und wird diese Funktion ab 1. Januar mit einem Beschäftigungsgrad von 10 % übernehmen.

Ein weiterer Gerichtsschreiber wurde mit 91 Stimmen auf 93 abgegebenen Stimmzetteln zum Präsidenten des Arbeitsgerichts Sense gewählt. Jonas Kühni, 32, wird diese Funktion ebenfalls ab dem 1. Januar mit einem Beschäftigungsgrad von 10 % übernehmen. Jonas Kühni ist Gerichtsschreiber an den Bezirksgerichten Saane und Sense und wurde aufgrund des Mutterschaftsurlaubs der amtierenden Präsidentin ab Oktober 2021 mit dem Ad-hoc-Präsidium des Bezirksgerichts Saane mit einem Beschäftigungsgrad von 10 % betraut.

Nebenamtliche richterliche Funktionen

Der Grosse Rat hat auch folgende Personen gewählt:

Mathias Boschung, Ersatzrichter (deutschsprachig) am Kantonsgericht (88 Stimmen auf 96 abgegebenen Stimmzetteln);

Christine Keller, Beisitzerin am Bezirksgericht Broye (73 Stimmen auf 90 abgegebenen Stimmzetteln);

Urs Kolly (85 Stimmen auf 90 abgegebenen Stimmzetteln), Markus Stöckli (89 Stimmen auf 96 abgegebenen Stimmzetteln) und Judith Berger (86 Stimmen auf 93 abgegebenen Stimmzetteln), Beisitzerin und Beisitzer am Bezirksgericht Sense;

Eric Haberkorn, Beisitzer (Gesundheit, Psychologie, Pädagogik) am Friedensgericht der Broye (75 Stimmen auf 97 abgegebenen Stimmzetteln).

Kontakt

Mireille Hayoz, Generalsekretärin des Grossen Rates, T +41 26 305 10 50mireille.hayoz@fr.ch

Hauptbild
Elections Judiciaires | Wahlen in richterliche Funktionen
Elections Judiciaires | Wahlen in richterliche Funktionen © Alle Rechte vorbehalten - IT| Secrétariat du Grand Conseil
Direktionen / zugehörige Ämter
Herausgegeben von Grosser Rat

Letzte Änderung : 07.10.2021