Das Amt für Drucksachen und Material (DMA) ist der Staatskanzlei unterstellt. Es ist verantwortlich für die Anschaffung des Materials, des administrativen und technischen Büromaterials, der Büroapparate und der Drucksachen für alle Dienststellen des Staates

Aufgabe

Das Amt für Drucksachen und Material DMA ist der Staatskanzlei unterstellt. Es ist verantwortlich für die Anschaffung des Materials, des administrativen und technischen Büromaterials, der Büroapparate und der Drucksachen für alle Dienststellen des Staates. Es ist ebenfalls beauftragt, mit den eigenen Infrastrukturen die Arbeiten vor dem Druck sowie die Druck-, Binde- und Digitalisierungsarbeiten auszuführen. Das Amt berücksichtigt bei der Erfüllung seiner Aufgaben die Meinung der Partner und der übrigen Einheiten des Staates.

Das DMA bietet diese Dienstleistungen bei der Anschaffung, der Logistik und der Verwaltung der Drucksachen auch den Einrichtungen an, die vom Staat subventioniert werden.