Betrunkener Motorradfahrer unter Führerausweisentzug in Montagny-les-Monts

8. August 2020 -14h44

Gestern Abend wurde ein Motorradfahrer in Montagny-les-Monts kontrolliert, der unter Alkoholeinfluss war und unter Führerausweisentzug stand. Sein Fahrzeug wurde beschlagnahmt.

Police cantonale Fribourg / Kantonspolizei Freiburg
Police cantonale Fribourg / Kantonspolizei Freiburg © Alle Rechte vorbehalten

Am Freitag, dem 7. August 2020, gegen 20.30 Uhr, fuhr ein Motorradfahrer von Grandsivaz in Richtung Corcelles-près-Payerne. Bei einer Kontrolle in Montagny-les-Monts stellte die Kantonspolizei fest, dass er nicht nur unter Alkoholeinfluss war, sondern auch unter Führerausweisentzug stand.

Sein Fahrzeug wurde dann beschlagnahmt und der fehlbare Lenker, 53 Jahre alt, wurde bei der zuständigen Behörde angezeigt.