30. April 2019 -16h28

Am 30. April hat die Kantonspolizei Freiburg, in Zusammenarbeit mit dem ASS und dem TCS Sektion Freiburg, während eines Pressemeetings vor dem Theater Equilibre in Freiburg die neue Verkehrssicherheitskampagne "Flingg Flingg" vorgestellt. Die Verkehrsteilnehmer sollen mit einer positiven Botschaft aufgefordert werden, ihr tägliches Verhalten anzupassen

FLINGG FLINGG
FLINGG FLINGG © Tous droits réservés

"Flingg Flingg" ist eine gebräuchliche Redewendung im Freiburger Dialekt, welche in einer Vielzahl von Zusammenhängen verwendet wird: „Flingg“ noch dies oder das erledigen – „Flingg“ noch ein letztes Bier (vielleicht das einte zu viel) – „Flingg“ noch packen (das halbe vergessen) – „Flingg“ noch die Steuererklärung ausfüllen (dabei die falschen Zahlen verwenden) etc. Dieser Ausdruck kann auch im Bereich der Strasse angewendet werden: Ob man in letzter Sekunde gegen das Einnicken ankämpft, die zulässige Höchstgeschwindigkeit ausschöpft, oder noch flingg bei Orange über die Kreuzung fährt, all dies sind Verhalten, die zu einem Unfall führen können. Manchmal trennt gerade eine Sekunde das Legale vom Verbotenem.

Das Ziel ist es, auf eine amüsante Art zu verblüffen ohne zu schockieren. Die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit gewinnen, ohne den Ernst der Sache zu verlieren. Durch Annäherung an vertraute Situationen, ohne sich bewusst mit dem bekannten Thema Verkehrssicherheit zu beschäftigen, können Verkehrsteilnehmer sich mit der Kampagne und dem Herzen des Themas identifizieren.

Zunächst werden wir auf sympathische und leicht provokative Art versuchen, das Interesse der Menschen zu wecken, indem wir nur den Slogan "Flingg Flingg" enthüllen. In einer zweiten Phase werden dann konkrete Beispiele mit der Verkehrssicherheit und der Redewendung „Flingg Flingg“ in Verbindung gebracht.

Die Öffentlichkeit zum Lachen und Nachdenken bringen, ob auf der Strasse oder in den Sozialen Medien, ist auch eine Möglichkeit, Präventionsbotschaften weiterzugeben. Der Beweis? "Flingg Flingg" ist bereits in unseren Köpfen.

Juste Juste partenaire
Juste Juste partenaire © Alle Rechte vorbehalten
Juste Juste partenaire

Ähnliche News