Wissenschaftliche elektronische Ressourcen der Kantons- und Universitätsbibliothek

Die KUB Freiburg bietet ihren Benutzerinnen und Benutzern Zugang zu zahlreichen frei zugänglichen oder kostenpflichtigen elektronischen Ressourcen (Datenbanken, E-Books, elektronische Zeitschriften). Die kostenpflichtigen Ressourcen sind auf den öffentlichen Computern der KUB und der Universität oder über den VPN-Klienten der Universität Freiburg zugänglich.

Elektronische Ressourcen, Kantons- und Universitätsbibliothek © 2018 BCU Fribourg – KUB Freiburg

Elektronische Zeitschriften

Die KUB bietet Zugang auf den Volltext von fast 20’000 lizenzierten E-Journals. Sie können via Discovery Fribourg-Freiburg und dessen erweiterte Suche (siehe auch Online-Hilfe) abgerufen werden.

Nationallizenzen

Im Rahmen der Nationallizenzen kann jede in der Schweiz wohnhafte Person auf die durch eine variable Embargofrist beschränkten Zeitschriftenarchive der Verlage Cambridge University Press, De Gruyter, Oxford University Press und Springer zugreifen. Keiner Universität oder Hochschule angehörigen Benutzer müssen sich zuerst registrieren, Angehörige einer Schweizer Universität oder Hochschule können sich mit ihrem institutionellen Login (SWITCH edu-ID) einloggen.

Die Inhalte können über Discovery Fribourg-Freiburg abgefragt werden.

Weitere Informationen: www.nationallizenzen.ch

Datenbanken

Die KUB bietet über 100 Datenbanken in den wichtigsten Wissenschaftsbereichen an. Sie enthalten Volltextartikel, bibliographische Literaturhinweise, Abstracts, oder statistische, sachliche und enzyklopädische Daten.

Auf dem Recherche-Tool für Datenbanken der KUB erfolgt die Suche nach dem Namen der Datenbank.

Auf der Datenbank-Plattform der KUB können die Datenbanken nach ihrem Namen oder nach dem thematischen Bereich gesucht werden.

Wissenschaftliche und fachspezifische E-Books

Über Discovery Fribourg-Freiburg biete die KUB Zugang zu Zehntausenden von wissenschaftlichen und fachspezifischen E-Books.

RERO DOC: Dokumentenserver und digitale Bibliothek

RERO DOC ist der institutionelle Server der Universität Freiburg und der KUB sowie weiterer Institutionen der Westschweiz. Er bietet Zugang zu wissenschaftlichen Publikationen (Preprints, Postprints, Forschungsberichte, Diplomarbeiten, Dissertationen usw.) sowie zu digitalisierte Zeitungen und Bücher.

Die bibliographischen Titelangaben aus RERO DOC können auch via Discovery Fribourg-Freiburg abgerufen werden.

Linkresolver der KUB

Der Linkresolver der KUB bietet direkten Zugriff auf den Volltext, wenn die Ressource frei zugänglich oder für KUB-Nutzer lizenziert ist.

Der Linkresolver kann auf Webseiten und Datenbanken konfiguriert werden, sofern sie diese Technologie unterstützen. Er ist über das Logo erreichbar "find it" 

Die Funktionalität des Linkresolvers kann in das eigene Literaturverwaltungsprogramm integriert werden. Dazu muss die Adresse des Linkresolvers (Open URL) in die Einstellungen des Programms übertragen werden:

https://bcufr.swisscovery.slsp.ch/openurl/41SLSP_BCUFR/41SLSP_BCUFR:DFR?

 

Andere Online-Angebote

Weitere Informationen zum Online-Angebot der KUB (E-Books für das allgemeine Publikum, Freiburger digitalisierte Sammlungen) finden Sie unter :

Kontakt

E-Librarian