<b>NEUES LOGIN in die FReBOOKS-Plattformen:</b>
Benutzername: Ihre E-Mail-Adresse der SWITCH edu-ID
Passwort: KUB-Kartennummer + Geburtsjahr (z.B. 20002352941967)

Mit FReBOOKS bietet die Kantons- und Universitätsbibliothek (KUB) der Bevölkerung des Kantons Freiburg digitale Ressourcen zur Ausleihe an.

Die E-Books, E-Audios (Hörbücher) oder Musiktitel von können von den FReBOOKS-Plattformen heruntergeladen und auf verschiedenen Geräten gelesen oder angehört werden: E-Reader, Computer, Smartphones oder Tablets.

FReBOOKS-Plattformen

E-Books in französischer Sprache

E-Books und E-Audios in deutscher Sprache

E-Books und E-Audios in englischer Sprache

Musik

Zugriff

Für die Benutzung von FReBOOKS ist eine SWITCH edu-ID notwendig. Jede Person, die noch über keine SWITCH edu-ID verfügt, muss sich neu einschreiben.

Die Kunden folgender Bibliotheken haben bereits eine SWITCH edu-ID, die für FReBOOKS gültig ist und müssen sich nicht mehr einschreiben: KUB Freiburg, Universität Freiburg, Konservatorium Freiburg, PH Freiburg (zuerst KUB kontaktieren), HES-SO Freiburg (zuerst KUB kontaktieren).

Ausser dem Zugriff auf FReBOOKS bietet die SWITCH edu-ID auch Zugang zu über 470 Bibliotheken von Swisscovery und zur KUB Freiburg über Discovery Freiburg.

Vorgehen für die Erstellung einer SWITCH edu-ID für die Benutzung von FReBOOKS

Ausleihe von E-Book-Readern an der KUB Freiburg

Die KUB leiht E-Book-Reader der Marken PocketBook und Tolino für eine Dauer von 28 Tagen aus. Auf einem der Internetgeräte der KUB können die E-Books der Plattformen FReBOOKS auf die Reader geladen werden. Auskunft erteilt der Informationsdienst oder der Ausleihschalter.

Adobe Digital Editions (ADE) - Problembehebung

Wenn man ein E-Book von seinem PC auf den E-Reader herüberladen will, ist die Software Adobe Digital Edition notwendig (Erklärungen dazu finden Sie auf den einzelnen Plattformen von FReBOOKS). Die neuste Version von ADE ist die Version 4.5, die hier heruntergeladen werden kann: https://www.adobe.com/ch_de/solutions/ebook/digital-editions/download.html.

Einige E-Book-Formate (insbesondere das Format epub3) können beim Herüberladen Probleme bereiten und das E-Book kann auf dem E-Reader nicht geöffnet werden. In diesem Fall empfehlen wir das Herüberladen gemäss der folgenden Anleitung vorzunehmen: «Download eines E-Books im EPUB3-Format ohne Umweg über ADE.» (funktioniert nicht bei Readern der Marke Kobo).

Der Gebrauch der älteren Version von Adobe Digital Editions kann in einigen Fällen das Problem ebenfalls beheben (Version 3: https://www.adobe.com/support/digitaleditions/downloads.html (bis « Downloads » hinuterscrollen)).

Plattformen kostenloser E-Books

 

Hauptbild
FReBOOKS
FReBOOKS © Alle Rechte vorbehalten
Direktionen / zugehörige Ämter
Herausgegeben von Kantons- und Universitätsbibliothek

Letzte Änderung : 20/10/2021