Coronavirus: Aktuelle Informationen (getroffene Massnahmen, Impfung, Statistik, …)

Lead
Informationen zum Coronavirus, Kriterien für den Verdachtsfall, hygienische Massnahmen und Informationen für Unternehmen und Schulen.

COVID-19-Test

Sich testen lassen im kantonalen COVID-19-Testzentrum, in einer Apotheke, bei der Hausärztin bzw. beim Hausarzt

COVID-19-Test und CoronaCheck

COVID-19-Impfung

COVID-19-Impfung in Ihrer Nähe durch Impfteams, in den Impfzentren, in der Apotheke oder bei Ihrem Arzt

IMPFUNG MÖGLICH UND RATSAM! AUCH OHNE ANMELDUNG

Covid-Zertifikat

Häufig gestellte Fragen und Wie erhalte ich das Covid-Zertifikat?

Covid-Zertifikat

 


 

  • Infoline Bundesamt für Gesundheit BAG: 058 463 00 00 - Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr

    Hotline Gesundheit des Kantons: 080 026 1700 - Kostenlos - auch Fragen zur Impfung, Gesundheit und für Gesundheitsfachleute

    • Rufen Sie bei gesundheitlichen Problemen in Zusammenhang mit COVID-19 zuerst Ihre behandelnde Ärztin oder Ihren behandelnden Arzt an.
    • per E-Mail an folgende Adresse: covidtracing@fr.ch. Wegen der hohen Infektionsraten kann die Antwort auf schriftliche Fragen länger dauern. Wir danken im Voraus für Ihr Verständnis.
  • «Alltags»-Hotline: 

    per E-Mail an folgende Adresse: viequotidienne@fr.ch.

  • Ab dem 1. April 2022 gibt es keine Isolationsregel mehr. Wir empfehlen Ihnen jedoch, sich bei Symptomen testen zu lassen und die Abstände und Hygieneregeln einzuhalten.

  • AB 17.02.2022: EINREISEBESTIMMUNGEN ANGEPASST

    Die grenzsanitarischen Massnahmen bei der Einreise in die Schweiz werden per 17.2.2022 aufgehoben. Es muss kein Impf- oder Genesungsnachweis, kein negatives Testresultat und kein ausgefülltes Einreiseformular mehr vorgelegt werden.

Hilfe bei Schwierigkeiten

 

Informationen

Herausgegeben von Coronavirus COVID-19

Letzte Änderung : 17.05.2022