Coronavirus: Aktuelle Informationen (getroffene Massnahmen, Impfung, Statistik, …)

Informationen zum Coronavirus, Kriterien für den Verdachtsfall, hygienische Massnahmen und Informationen für Unternehmen und Schulen.

COVID-19-Impfung

COVID-19-Impfung in Ihrer Nähe durch Impfteams, in den Impfzentren, in der Apotheke oder bei Ihrem Arzt

IMPFUNG MÖGLICH UND RATSAM! AUCH OHNE ANMELDUNG

Covid-Zertifikat

Häufig gestellte Fragen und Wie erhalte ich das Covid-Zertifikat?

Covid-Zertifikat

COVID-19-Test

Sich testen lassen im kantonalen COVID-19-Testzentrum, in einer Apotheke, bei der Hausärztin bzw. beim Hausarzt

COVID-19-Test und CoronaCheck

Aktuelle Massnahmen

Bund Regeln und Empfehlungen
Hier gilt das Covid-Zertikat
Coronavirus - So schützen wir uns - BAG
Nie ohne Maske
Masken sind da, um Mund und Nase zu bedecken, nicht, um Strassen und Plätze zuzupflastern
Bund Regeln und Empfehlungen
Hier gilt das Covid-Zertikat
Coronavirus - So schützen wir uns - BAG
Nie ohne Maske
Masken sind da, um Mund und Nase zu bedecken, nicht, um Strassen und Plätze zuzupflastern

 


 

  • Hotline Gesundheit: 084 026 1700

    Täglich von 9 bis 17 Uhr - Kostenpflichtiger Anruf (Verbindungskosten)

    • Rufen Sie bei gesundheitlichen Problemen in Zusammenhang mit COVID-19 zuerst Ihre behandelnde Ärztin oder Ihren behandelnden Arzt an.
    • Die Hotline beantwortet auch Fragen in Bezug auf die Impfung.
    • Nur für Gesundheitsfragen von Staatsbürgerinnen und Staatsbürgern und Angehörigen der Gesundheitsberufe.

    per E-Mail an folgende Adresse: covidtracing@fr.ch

  • «Alltags»-Hotline: 

    per E-Mail an folgende Adresse: viequotidienne@fr.ch.

    • Falls Sie po­si­tiv ge­tes­tet wur­den, fin­den Sie auf der fol­gen­den BAG-Seite mehr In­for­ma­tio­nen zu den An­wei­sun­gen zur Iso­la­ti­on.
    • Wurde eine im sel­ben Haus­halt le­ben­de Per­son oder eine Ihnen na­he­ste­hen­de Per­son po­si­tiv ge­tes­tet? Wenn ja, fin­den Sie auf der fol­gen­den BAG-Seite (al­ter­na­tiv: über den fol­gen­den BAG-Link) mehr In­for­ma­tio­nen zu den An­wei­sun­gen zur Qua­ran­tä­ne.
    • Isolation, Qua­ran­tä­ne: An­lei­tung
  • Seit dem 20. September 2021 müssen Personen, die nicht geimpft oder genesen sind, bei der Einreise in die Schweiz einen negativen Test vorweisen. Nach vier bis sieben Tagen müssen sie sich erneut testen lassen. Das negative Testresultat muss dem Kanton per Formular übermittelt werden.

    Ab dem 26. November 2021 neue Richtlinien für Personen, die aus einem Staat mit einer besorgniserregenden Variante des Virus zurückkehren (siehe Liste unten):

    1. Ausfüllen eines Formulars, unabhängig von Alter, Herkunftsland und Transportmittel sowie Impf- und Immunstatus.
    2. Bei der Ankunft in der Schweiz einen Test durchführen (PCR-Test oder Antigen-Schnelltest) und sich für 10 Tage unter Quarantäne stellen.

    Derzeit sind die folgenden Länder betroffen:

    Südafrika
    Belgien
    Botswana
    Eswatini
    Hongkong
    Israel
    Lesotho
    Mosambik
    Namibia
    Simbabwe

  • Dank unserer Rekrutierungskampagne konnten wir bereits einen umfassenden Mitarbeitenden-Pool bilden. Derzeit ist unser Bedarf gedeckt, jedoch sind wir stets daran interessiert, diesen Pool auf dem neuesten Stand zu halten, um kurz- und mittelfristig einen reibungslosen Ablauf unserer Tätigkeit zu gewährleisten.

    Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Profil auf die Stelle einer Call-Center-Mitarbeiterin, eines Impfers, einer Verwaltungsangestellten, eines Laboranten, einer Empfangsmitarbeiterin oder einer Pflegefachperson zutrifft, zögern Sie nicht, uns Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Motivations-schreiben, Abschlusszeugnissen und Arbeitsbescheinigungen an folgende Adresse zu senden: 

    emploi.covid@fr.ch oder vaccination-job@fr.ch.

    Ihr Dossier wird aufbewahrt, sodass wir Sie bei Bedarf kontaktieren können.

Hilfe bei Schwierigkeiten

 

Informationen

 

 

Herausgegeben von Coronavirus COVID-19

Letzte Änderung : 27/11/2021