Coronavirus: Aktuelle Informationen

Informationen zum Coronavirus, Kriterien für den Verdachtsfall, hygienische Massnahmen und Informationen für Unternehmen und Schulen.

CoronaCheck: Voreinschätzung des Risikos einer bestehenden Infektion mit COVID-19

Müssen Sie sich testen lassen? Haben Sie leichte oder schwere Symptome? Finden Sie mit dem Abilis-CoronaCheck selbst heraus, ob Sie sich testen lassen sollten.

Covid-19
Covid-19 © Alle Rechte vorbehalten
Wichtige Informationen des Tages
Erinnerung an die Massnahmen gegen das Coronavirus

 


Hotlines

​​​Alltag: 026 552 60 00

Täglich von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 18.00 Uhr (Samstag und Sonntag : nur psychologische Unterstützung)

  • Für alle Ihre Fragen zum Alltag (Fahrten, Einkäufe, Kehrichtentsorgung, Gartenarbeit, ...) und psychologische Unterstützung

Gesundheit: 084 026 1700

Täglich von 8.00 bis 18.00 Uhr

  • Rufen Sie bei gesundheitlichen Problemen in Zusammenhang mit Covid-19 zuerst Ihre behandelnde Ärztin oder Ihren behandelnden Arzt an.
  • Nur für Fragen zur Gesundheit von Bürgerinnen und Bürgern sowie von Gesundheitsfachleuten

Wirtschaft: 026 304 14 10

An Werktagen, von Montag bis Freitag, von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr

  • Für Fragen (Kurzarbeit, Erwerbsausfall, Bürgschaften, Geschäftsmieten, Coaching, …) von Unternehmen und Selbständigerwerbenden zur Wirtschaft.

 


Getroffene Massnahmen und Entwicklungen der Situation im Kanton:
  • Halten Sie weiterhin die Hygiene- und Verhaltensregeln ein
Den News-Feed ansehen
Statistik über die Entwicklungen im Kanton
Die Zahlen ansehen

 


Nächste Medienorientierungen
Medienorientierung per Live-Streaming mitverfolgen
Informationen
Fragen zur Gesundheit


 

Für Unternehmen und Angestellte

Geschuldete und nicht geschuldete Löhne, Kurzarbeit (KA), Bankkredite für Unternehmen, Situation der Lernenden, der Lehrbetriebe und der Studierenden an den Freiburger Fachhochschulen.
 

Für Schulen

Schülerinnen und Schüler der obligatorischen und nachobligatorischen Schule müssen nun zu Hause bleiben. Praktische Informationen werden den Eltern der Schülerinnen und Schüler der obligatorischen Schule demnächst mitgeteilt.
 

Für Berufsbildung


 

COVID 19 - Sport und Coronavirus


 

Informationen für die Gesundheitseinrichtungen und Gesundheitsfachpersonen


 

Hilfsangebote bei häuslicher Gewalt

Ähnliche News