gema

Das Amt für Gemeinden (GemA) ist eine Verwaltungseinheit der Direktion der Institutionen und der Land- und Forstwirtschaft (ILFD).

Es ist namentlich für die Finanz- und Verwaltungsaufsicht über die Gemeinden, Gemeindeverbände, Agglomerationen und öffentlich-rechtlichen Gemeindeanstalten zuständig, dies in Zusammenarbeit mit den Oberämtern. Zudem berät das Amt die öffentlichen Gemeinwesen.

Des Weiteren ist das Amt mit der Umsetzung der Politik zur Förderung der Gemeindefusionen beauftragt sowie mit dem interkommunalen Finanzausgleich. Es übernimmt Arbeiten im Bereich der Aufgabenteilung zwischen Staat und Gemeinden und Gesetzgebungsarbeiten.

News

Oberamt des Greyerzbezirks: Vincent Bosson wird Vizeoberamtmann

Der Staatsrat hat die Ernennung von Vincent Bosson zum Vizeoberamtmann beim Oberamt des Greyerzbezirks genehmigt. Der in Riaz wohnhafte Rechtsanwalt wird die Nachfolge von André Geinoz antreten, der das Amt seit 1995 innehatte. Vincent Bosson ist verheiratet und Vater von drei Kindern. Er war 2016 der erste Präsident des Generalrats seiner Gemeinde.

Mehr...

Tag der Bibliotheken Freiburg 10 mars 2018: Es ist was los!

Tag der Bibliotheken

Zur 2. Ausgabe kündigen 30 Bibliotheken des Kantons ihr reichhaltiges und abwechslungsreiches Programm an, in Zusammenarbeit mit der Vereinigung Freiburger Bibliotheken (VFB)

Mehr...

Startschuss Ausschreibung Sanitas Challenge-Preises 2018 erfolgt!

25. Sanitas Challenge

Ab sofort können sich Vereine und Organisationen online um den Challenge-Preis bewerben, um nächsten Herbst bis zu Fr. 25'000.- zu gewinnen.

Mehr...