Tinguely, la machine et le sport automobile
Tinguely, die Maschine und der Motorsport

Jean Tinguely war fasziniert vom Autorennsport.  Er  verkörperte  für  ihn  die  grundsätzliche  Begegnung  zwischen  Mensch und Maschine sowie die Verbindung von Geschwindigkeit und Gefahr.  Als  Hommage  an  diese  Passion  zeigt  der  Espace  spektakuläre  Zeugnisse,  die  auf  die  Freundschaft  des  Künstlers  mit  dem  Freiburger  René  Progin, Vizeeuropameister im Motorrad mit Seitenwagen, zurückgehen: Sidecars und bemalte Rennanzüge, Serigrafien und  Originaldokumente.  Die  Ausstellung  beleuchtet  zudem  die  legendäre  Freundschaft  zwischen  Jean  Tingeuly  und  Joe  Siffert  sowie  ganz  allgemein  die  Beziehung  des  Künstlers  zur  Bewegung, die seine Werke antreibt.

A toute vitesse (24.09.2021 - 2025) © Etat de Fribourg - Staat Freiburg
Liste des évènements

Museum für Kunst und Geschichte Freiburg (MAHF)