In Schulen sind „Läuseepidemien“ relativ häufig. Die sicherlich unangenehmen Läuse sind jedoch nicht gefährlich.

Poux - Kopfläuse
Poux - Kopfläuse © Tous droits réservés
Wann sollte man nach Läusen suchen?
  • Wenn im Umfeld Läuse gefunden wurden (Schule, Familie,)
  • Bei Juckreiz auf dem Kopf
  • Bei Nissen am Haaransatz (sehen aus wie Schuppen, lassen sich aber nur schwer entfernen)

Die Broschüre « Die Läuse sind zurück! », erklärt, wie man die Kopfläuse im Haar sucht und wie man sie loswird. Die Broschüre ist in sieben Sprachen erhältlich: Französisch, Italienisch, Englisch, Deutsch, Spanisch, Portugiesisch und Albanisch (Shquip).

Die Möglichkeiten, sie loszuwerden, sind einfach, erfordern aber, dass alle Kinder (und Familienmitglieder) gleichzeitig untersucht und wenn notwendig, behandelt werden und dass die Empfehlungen konsequent umgesetzt werden.

Ähnliche News