Unterstützung des zeitgenössischen Musikschaffens

Die Fondation romande pour la Chanson et les Musiques Actuelles (FCMA) kann Unterstützungen bewilligen, damit Musikschaffende im Bereich der zeitgenössischen Musik sich auf dem Musikmarkt entwickeln können.

Unterstützung des zeitgenössischen Musikschaffens
Unterstützung des zeitgenössischen Musikschaffens © Tous droits réservés
 

FCMA Musique + 

FCMA Musique + ist ein von den Westschweizer Kantonen in Zusammenarbeit mit der Fondation romande pour la Chanson et les Musiques Actuelles (FCMA) eingeführter Fonds. Die Finanzierung dieses Fonds ist von den Kantonen Bern (französischsprachiger Teil), Freiburg, Genf, Jura, Neuchâtel, Waadt und Wallis gewährleistet.

Zweck

Unterstützung der Ausarbeitung eines professionellen zeitgenössischen Musikprojekts.

Voraussetzungen und Verfahren

Bewerbungen müssen direkt bei der FCMA während der Ausschreibungsperiode eingereicht werden.

Ein Beitragsgesuch eingeben

Die Beitragsgesuche müssen über die Website der FCMA hier unten eingegeben werden.

Bisher vergegebe Stipendien:

2018: Coilguns (NE), Phanee de Pool (BE), Danitsa (GE), Le Roi Angus (GE), Leopardo (FR), EICA Records (GE), Marey (BE), Muthoni Drummer Queen (VD), Fabe Gryphin (VD).

2017: Dirty Sound Magnet (FR), Makala (GE), Sim’s (JU), FlexFab (NE), Billie Bird (VD), The Two (VD), Sandor (VD/VS) et Herod (VS).

Ähnliche News