Amt für institutionelle Angelegenheiten, Einbürgerungen und Zivilstandswesen (IAEZA)

Das Amt für institutionelle Angelegenheiten, Einbürgerungen und Zivilstandswesen (IAEZA) erfüllt Vollzugsaufgaben im Bereich Zivilstandswesen und Einbürgerungen. Es bearbeitet unter anderem Gesuche um Vorbereitung einer Eheschliessung oder einer eingetragenen Partnerschaft, Familien- oder Vornamensänderungen, Adoptionsverfahren, Anerkennungserklärungen sowie Einbürgerungsgesuche. Aus institutioneller Sicht befasst es sich mit Fragen der politischen Rechte, der Sprachen (Zweisprachigkeit), der Beziehungen zwischen Kirche und Staat, der Unterstützung des Jugendrats, der kantonalen Verfassung usw.

Das IAEZA bietet alle seine Dienstleistungen für die Bevölkerung an

Dank der Einrichtung seiner Schalter kann das Amt für institutionelle Angelegenheiten, Einbürgerungen und Zivilstandswesen (IAEZA) den Bürgerinnen und Bürgern ohne Termin und unter strikter Einhaltung der Vorgaben des Bundesamts für Gesundheit (BAG) sämtliche Dienstleistungen im Bereich Zivilstand und Einbürgerungen anbieten.

Das IAEZA fordert die Kundschaft jedoch dazu auf, den Kontakt mit den regionalen Zivilstandsämtern per E-Mail, Briefpost und Telefon zu bevorzugen, um die Ansteckungsgefahr in den Räumlichkeiten und Warteräumen des IAEZA möglichst gering zu halten.
Ein Zivilstandsamt kontaktieren

Amt für institutionelle Angelegenheiten, Einbürgerungen und Zivilstandswesen © 2018 Etat de Fribourg – Staat Freiburg

Das IAEZA ist...

News

Über uns

Kontakt

Amt für institutionelle Angelegenheiten, Einbürgerungen und Zivilstandswesen IAEZA

Route des Arsenaux 41
Postfach 214

1701 Freiburg

T +41 26 305 14 17 +41 26 305 14 17

Schalterzeiten

Montag, Dienstag und Donnerstag :

08h00 - 11h30

14h00 - 17h00

Öffnungszeiten Freitag :

08h00 - 11h30

14h00 - 16h30

Mittwoch :

Geschlossen

Kontaktieren Sie uns