Trop l’trip ce truc - Forumtheater (F)

Das Forumtheater "Trop l’trip ce truc " ist ein zugelassenes Projekt für Schülerinnen und Schüler während der obligatorischen Schulzeit.
Es greift das Thema Cannabis auf.

Chevalier à la dent rose
Chevalier à la dent rose © Alle Rechte vorbehalten

Zielpublikum: 9. bis 12. HarmoS

Das Theaterstück erzählt mit Humor von Situationen, in denen Jugendliche und Erwachsene in Kontakt treten mit Elementen, die ein starkes Suchtpotenzial ausweisen. Die Szenen führen durch die Gratwanderung von Vergnügen und Risiko in der Begegnung zwischen Produkten, Individuen und Umfeld. Was auch immer das Produkt: Hier heisst es «Le Truc».

In diesem Forumtheater werden die Jugendlichen zum Nachdenken über die Auswirkungen bestimmter Substanzen oder Praktiken angeregt. Dies bietet Gelegenheit, mit den Jugendlichen die Risiken und Folgen des abhängigen Substanzenkonsums für sie selbst und ihr Umfeld zu erarbeiten.

Diese Aktivität ist Teil der universellen Präventionsressource ACTE / AKTE. Sie wird in Zusammenarbeit mit REPER durchgeführt.

Kontakt:  
REPER
026 322 40 00
projekte@reper-fr.ch

Kosten und Dauer: 

Download der Lehrmittel auf Friportal.
Vorstellung der Theatertruppe «Le Caméléon» zulasten der Schule.
Anmeldung und Tarif auf Anfrage bei REPER.