Staatsrechnung 2019: Ausgezeichnetes Ergebnis stärkt gesunden Finanzhaushalt zur Bewältigung der Pandemieauswirkungen

30. März 2020 -09h45

Dank deutlich höherer externer Einkünfte als budgetiert und einer guten Ausgabenkontrolle weist die Rechnung 2019 des Staates Freiburg einen Gewinn von 12,1 Millionen Franken nach Abschlussbuchungen aus. Damit lassen sich die Investitionsausgaben vollumfänglich decken. Die ausgezeichnete finanzielle Lage des Kantons wird bei der Bewältigung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie eine grosse Hilfe sein.

Staatsrechnung 2019
Comptes 2019 © Alle Rechte vorbehalten