Bike2school, "It's Shuttle Time !" Cup, Magic Pass, Credit Suisse School Tour, Das Wasser und ich, Dance360-school.ch, Leitfaden, Go Snow, Gym'n'Move usw. sind nur einige der Angebote im Zusammenhang mit dem Schulsport, die sie auf dieser Seite entdecken werden.

Athlétisme enfants
Athlétisme enfants © Alle Rechte vorbehalten

Heute, wo man täglich von Bewegungsmangel und Übergewicht spricht, spielen die vorgeschlagenen Aktivitäten während des Sportunterrichts eine wichtige, sogar unersetzliche Rolle bei der Entwicklung der Kinder und Jugendlichen. Eine abwechslungsreiche Gestaltung des Unterrichts vermittelt jedem Kind Erfahrungen und Kenntnisse zum Wohle seines physischen, psychischen und sozialen Wohlbefindens.


 

Fernunterricht Sport !

Die Präsenz am Schulunterricht wurde momentan in den Freiburger Schulen bis zum 30. April 2020 wegen des Coronavirus unterbrochen. Damit folgt der Freiburger Staatsrat den Empfehlungen des Bundesrates. Diese Entscheidung ist nicht ohne Konsequenzen für die Kinder und Jugendlichen, welche nun zu Hause bleiben müssen. Die Direktion für Erziehung, Kultur und Sport (EKSD) arbeitet eng zusammen mit allen Schulleitungen und Lehrpersonen, um gangbare Lösungen für eine Weiterführung des Unterrichts, unter anderem mit e-learning zu ermöglichen.

Damit die Kinder und Jugendlichen weiterhin in dieser etwas speziellen Zeit in Bewegung bleiben, schlägt das Kantonale Sportamt (SpA) verschiedene Alternativen vor, wie man der momentanen Problematik entgegnen kann. Folgend werdet ihr Links vorfinden, welche euch helfen sollen kleine Programme oder Aufgabenstellungen zu Handen der Schülerinnen und Schüler zusammen zu stellen. Das Amt für Sport lädt die Eltern, Primarlehr-und Sportlehrpersonen ein diese verschiedenen Plattformen kennenzulernen.

 

Schule bewegt

Eine Plattform, welche zahlreiche Übungen und Spiele für mehr Bewegung während dem herkömmlichen Schulunterricht vorschlägt. Diese Vorschläge können sowohl in den Pausen als auch alleine zu Hause durchgeführt werden.

Übungen und Spiele vorgeschlagen durch Schule bewegt

 

ActivDispens

Ursprünglich gedacht als Übungsansammlung für Schülerinnen und Schüler mit einem Arztzeugnis. Dieses Programm schlägt der Situation angepasste Übungen vor. Da die Schülerinnen und Schüler nicht so viel Platz zu Hause haben, sind diese Vorschläge relativ leicht umzusetzen.

Homepage von ActivDispens

Auch als App erhältlich

 

MobileSport

Diese vom Bundesamt für Sport (BASPO) unterhaltene Plattform schlägt verschiedene Ressourcen für die Ausübung von Bewegung und Sport vor. Ein Suchfilter ermöglicht Ihnen spezifische Anliegen sowie auch Sportarten zu wählen. Leichte wie auch schwierige Übungen sind hier vorhanden.

Homepage von  MobileSport

MobileSport – Tanzsport

MobileSport - Capoeira

MobileSport - Turnen

MobileSport - Pilates

MobileSport – Kindersport

MobileSport - Yoga

 

Dance360-school

Ein hervorragendes Werkzeug um Tanzeinlagen zu erlernen. Die Schülerinnen und Schüler erhalten die Möglichkeit sich zu Hause im Rhythmus der Musik zu bewegen. Diverse Videoclips veranschaulichen die verschiedenen mooves.

Homepage von Dance360-school

 

Schweizer Verband für Sport in der Schule (SVSS)

Der SVSS stellt eine Plattform zur Verfügung, welche es ermöglicht eigene Ideen und Projekte zur Verfügung zu stellen. Man kann auch direkt Vorschläge zum Eigengebrauch runterladen.

Homepage von ASEP

 

Andere kostenlose mobile Applikationen von Apple und Play store

  • Seven – 7 Minuten Übungen
  • Nike Training Club – ideal für Hometraining.
  • Keep – Workout & Fitness Trainer – komplettes Training, in Englisch.

Bike2school / DÉFI VÉLO / PRO VELO

bike 2 school
bike 2 school © Alle Rechte vorbehalten
bike 2 school

Start der Frühjahrsaktion 2020

Mit bike2school fahren Schülerinnen und Schüler auch dieses Frühjahr während vier freiwählbaren Wochen so oft wie möglich mit dem Velo zur Schule. Damit stärken sie ihre Konzentration, die Gesundheit und den Klassenzusammenhalt. Zudem können sie viele tolle Preise gewinnen, wie z. B. einen Klassenausflug zum Europapark oder ein Klassenlager in einer Schweizer Jugendherberge ihrer Wahl!

 

Die Velofahrten haben sich in den letzten zwei Monaten gegenüber Vergleichswerten des Vorjahres beinahe verdreifacht. Das belegt eine Studie der ETH Zürich mit 1'200 Erwachsenen. Viele benutzen das Velo zum Einkaufen oder für den Weg zur Arbeit und auch vermehrt, um sich mit dem Velo körperlich fit zu halten.

 

PRO VELO SCHWEIZ - Velofahrkurse

Die Velofahrkurse von Pro Velo vermitteln Fahrtechnik für mehr Sicherheit. Die Kurse sind für Familien, Kinder, Erwachsene, Velos oder E-Bikes konzipiert. Auf Grund von Covid-19 wurden die attraktiven Kurse auf den Sommer verschoben. Es sind noch Plätze frei.

Mehr Details

Schule+Velo: Nimm's Velo und fahr in die Schule

schule+velo
schule+velo © Alle Rechte vorbehalten
schule+velo

Die Informationsplattform Schule+Velo erscheint im neuen Kleid. Kern der neuen Seite ist eine übersichtliche Suchfunktion. Diese erlaubt es, die Angebote nach Kanton, Kategorie, Altersgruppe und Sprache zu filtern. Damit lassen sich passende Angebote und Programme rasch und einfach finden.

Details : www.schule-velo.ch

Der Final von DEFI VELO ist abgesagt ! Aber DEFI VELO freut sich Webinars für den Unterricht zu Hause für die Sekundarstufe 1 und 2 anzubieten. Mehr Info auf DEFI VELO@home

RADIX - Bewegung und Ernährung

RADIX ist ein nationales Kompetenzzentrum für die Entwicklung und Umsetzung von Massnahmen der öffentlichen Gesundheit und der Nachhaltigen Entwicklung. 

Auf der Homepage entdecken Lehrpersonen diesbezüglich Ideen für die Unterrichtsgestaltung.

RADIX
RADIX © Alle Rechte vorbehalten - RADIX
RADIX

«fit4future» kostenlos für 150‘000 Primarschulkinder

fit 4 future
fit 4 future © Alle Rechte vorbehalten
fit 4 future

Seit zwölf Jahren engagiert sich die Cleven-Stiftung mit ihrem Projekt «fit4future» für Gesundheitsförderung im Kindesalter. Die wissenschaftlich begleitete Initiative prägt nachhaltig die Lebensgewohnheiten von Primarschülern in den Bereichen Bewegung, Ernährung und Brainfitness (psychische Gesundheit). Über 150‘000 Kinder, aber auch deren Lehrpersonen und Eltern profitieren gänzlich kostenlos von einem Programm bestehend aus Lehrmitteln, Bewegungsmaterialien und zahlreichen Veranstaltungen.

Aufnahme von 50 neuen Schulen jährlich

Der Grund, warum jede dritte Schweizer Primarschule bei «fit4future» mitmacht, dürfte in der kostenlosen Teilnahme und im pfannenfertigen, spielerischen Angebot liegen. Aber auch die Qualität, die durch die begleitenden Fachpartner (Universität Basel, Schweizerische Gesellschaft für Ernährung und Gesundheitsförderung Schweiz) gewährleistet wird sowie die laufend aktualisierten, erweiterten Inhalte, überzeugen die zur Zeit 750 teilnehmenden Schulen in allen Kantonen. Die allermeisten Schulen verlängern ihre Zusammen-arbeit denn auch nach Ablauf der dreijährigen Partnerschaft. Die Cleven-Stiftung kann pro Schuljahr 50 neuen Primarschulen die kostenlose Teilnahme am Programm ermöglichen.

Credit Suisse School Tour

Ab sofort stellt der Schweizerische Fussballverband allen Primarschülerinnen und -schülern kostenlos ein Arbeitsheft zur Verfügung. Für die Lehrpersonen bietet der SFV mit der Broschüre Sportlektionen (inkl. Videos) Gestaltungsideen für den Sportunterricht, den Pausenplatz und das Schülerturnier an. Zusätzlich besucht der SFV im Rahmen der "Credit Suisse School Tour" jährlich bis zu 10 Schulen.

credit suisse cup
credit suisse cup © Alle Rechte vorbehalten
credit suisse cup

Geführte Klassenausflüge

Geführte Klassenausflüge in die Natur mit einem diplomierten Wanderleiter !

Seit mehr als vier Jahren begleiten Sie unser Wanderleiter und Wander-leiterinnen auf unvergessliche Ausflüge in die Natur ! Entdecken von Kulturerbe, Tierbeobachtungen, essbare Wildpflanzen kennenlernen und degustieren, unberührte Täler erkunden, Spiele in der Natur sowie nachhaltige Entwicklung sind Themen, die wir zusammen erleben und teilen können.

SWL Sektion Freiburg
SWL Sektion Freiburg © Alle Rechte vorbehalten
SWL Sektion Freiburg

"Das Wasser und Ich"

l'eau et moi
l'eau et moi © Alle Rechte vorbehalten
l'eau et moi

Der Besuch einer Wasserbotschafterin oder eines Wasserbotschafters ist ein Angebot für private und öffentliche Kindergärten für Kinder zwischen vier und sieben Jahren. Es ist geeignet für Gruppen mit bis zu 25 Kindern. Anlässlich eines Kindergartenvormittags kommt ein Wasserbotschafter oder eine Wasserbotschafterin zu Ihnen auf Besuch und vermittelt den Kindern spielerisch die 10 Wasserbotschaften von Pico.

Informationen und Anmeldung hier.

Dance360-school.ch, ein interessanten Lehrmittel für jede Unterricht Zyklus

Dance360-school ist ein Lehrmittel das dem Tanzen in der Volksschule neue Impulse verleihen soll.

In erster Linie unterstützt es Lehrpersonen bei der Vermittlung von Tanzstilen, facettenreichen Moves und spielerischen, stufengerechten Choreos.

Das Lehrmittel kann aber auch direkt von interessierten Schülerinnen und Schülern genutzt werden. Diejenigen, die über den Schulstoff hinaus lernen wollen, haben die Möglichkeit, sich über die interaktive Oberfläche coole Moves zu erwerben und mit der persönlichen Playlist eigene Tanzkombinationen zu kreieren.

dance 360 school
dance 360 school © Alle Rechte vorbehalten
dance 360 school

Go Snow - Schneesportinitiative Schweiz

Der Verein Schneesportinitiative Schweiz ist eine öffentlich-private Partnerschaft zur Förderung des Schneesports. Nationale Verbände verschiedener Schneesportbranchen, die Kantone sowie der Bund haben den Verein im Mai 2014 gegründet um vor allem Kinder und Jugendliche wieder vermehrt zum Schneesport zu animieren.

Der Verein ist eine Non-Profit-Organisation. Die Plattform bietet Schulen und Lehrern neben Informationen und Lehrmitteln vor allem fix-fertig organisierte Schneesportlager und -tage zu attraktiven Preisen.

Gosnow.ch
Gosnow.ch © Alle Rechte vorbehalten
Gosnow.ch

Schule bewegt

Durch mehr Bewegung im Schulalltag sind Kinder und Jugendliche ausgeglichener und motivierter. Wer bei "Schule bewegt" mitmacht, profitiert nicht nur von diesen und vielen weiteren Vorteilen, sondern leistet zusätzlich noch einen wertvollen Beitrag zur Gesundheit unserer Jugend.

"Schule bewegt" erhielt von allen Seiten Lob und Komplimente. In diesem Jahr geht es weiter mit neuen Projekten und Ideen und noch mehr teilnehmenden Schulen.
Und wenn sich noch mehr Schulen unseres Kantons an diesem Projekt beteiligten?

"L'école bouge"
"L'école bouge" © Alle Rechte vorbehalten
"L'école bouge"