Bike2school, "It's Shuttle Time !" Cup, Magic Pass, Credit Suisse School Tour, Das Wasser und ich, Dance360-school.ch, Leitfaden, Go Snow, Gym'n'Move usw. sind nur einige der Angebote im Zusammenhang mit dem Schulsport, die sie auf dieser Seite entdecken werden.

Athlétisme enfants
Athlétisme enfants © Tous droits réservés

Heute, wo man täglich von Bewegungsmangel und Übergewicht spricht, spielen die vorgeschlagenen Aktivitäten während des Sportunterrichts eine wichtige, sogar unersetzliche Rolle bei der Entwicklung der Kinder und Jugendlichen. Eine abwechslungsreiche Gestaltung des Unterrichts vermittelt jedem Kind Erfahrungen und Kenntnisse zum Wohle seines physischen, psychischen und sozialen Wohlbefindens.


 

Patrouille des Jeunes

Die Schülerinnen und Schüler an die Patrouille des Jeunes 2020!

Die Patrouilles des Jeunes (PdJ), welche der sagenhaften Patrouilles des Glaciers angegliedert ist, wird seit 2014 angeboten, um die Jugend für den Skialpinismus zu begeistern. Die Schulen haben dieses Jahr die Möglichkeit mit ihren Schülerinnen und Schülern teilzunehmen. Die PdJ fin­det am Don­ners­tag, 30. April 2020 statt. Falls die gros­se „Pa­trouil­le des Gla­ciers“ Ste­cke A1-Z1 ver­scho­ben wird, er­folgt die Ver­schie­bung der PdJ auf den Frei­tag, 1. Mai 2020.

2020 ist in der Tat das Jahr der Jugend. Nach der Jugendolympiade in Lausanne, schlägt nun die Patrouilles des Glaciers an der Patrouilles des Jeunes, Rennformate für die Jugend von 10 bis 20 Jahren vor. Dieses Jahr werden 4 Kategorien vorgeschlagen und ganz speziell eine für 13-14 jährige Schülerinnen und Schüler. Alle Informationen hierzu erhalten sie auf der offiziellen Homepage der Patrouilles des Jeunes.

Dieser Anlass ist eine einmalige Gelegenheit sich mit einem Kollegen, einer Kollegin zusammen gegen andere zu messen und zugleich ein spezielles Erlebnis zu erfahren. Damit  wir diese Initiative bestens unterstützen können, engagiert sich das kantonale Sportamt in dem es die Einschreibegebühren für die Teams und deren Begleiter übernimmt. Diesbezüglich müssen sich die interessierten Teams anhand des vorgeschlagenen Dokumentes beim kantonalen Sportamt (sportscolaire@fr.ch) melden.

PdJ
PdJ © Alle Rechte vorbehalten
PdJ
Schule+Velo: Nimm's Velo und fahr in die Schule
schule+velo
schule+velo © Alle Rechte vorbehalten
schule+velo

Die Informationsplattform Schule+Velo erscheint im neuen Kleid. Kern der neuen Seite ist eine übersichtliche Suchfunktion. Diese erlaubt es, die Angebote nach Kanton, Kategorie, Altersgruppe und Sprache zu filtern. Damit lassen sich passende Angebote und Programme rasch und einfach finden.

Details : www.schule-velo.ch

Bike2school / DÉFI VÉLO
bike 2 school
bike 2 school © Alle Rechte vorbehalten
bike 2 school

Jetzt auch für Sekundar II-Stufe

Das neue Schuljahr steht vor der Tür oder hat bereits begonnen. bike2school startet mit vielen tollen Gewinnmöglichkeiten in die Herbstsaison. Zudem wurde das Mitmachalter bei bike2school um vier Jahre erhöht, von 16 auf 20 Jahre.

Bike2school will Kinder und Jugendliche für das Velofahren auf dem Weg zur Schule motivieren. Pro Schultag, an dem das Velo für den Schulweg verwendet wird, sammelt jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer einen Punkt und so viele Kilometer, wie sie/er zurückgelegt hat. Begleitaktionen zu den Themen Umwelt, Mobilität, Sicherheit, Gesundheit und Ernährung sollen die Wirkung der Aktion verstärken.
 
Mit bike2chool in den Schnee
Diesen Herbst gewinnt das Klassenteam mit den meisten bike2school-Punkten ein Langlauflager in Pontresina. Inbegriffen sind Übernachtung mit Vollpension in der Jugendherberge, Mietmaterial, Langlauflehrer und einige tolle Überraschungen.

Das Langlauflager wird gesponsert von Pontresina Tourismus und vermittelt durch den Verein Schneesportinitiative Schweiz. Der Verein unterstützt Schulen und Lehrpersonen bei der Organisation von Schneesportaktivitäten.
 
«fit4future» kostenlos für 150‘000 Primarschulkinder
fit 4 future
fit 4 future © Alle Rechte vorbehalten
fit 4 future

Seit zwölf Jahren engagiert sich die Cleven-Stiftung mit ihrem Projekt «fit4future» für Gesundheitsförderung im Kindesalter. Die wissenschaftlich begleitete Initiative prägt nachhaltig die Lebensgewohnheiten von Primarschülern in den Bereichen Bewegung, Ernährung und Brainfitness (psychische Gesundheit). Über 150‘000 Kinder, aber auch deren Lehrpersonen und Eltern profitieren gänzlich kostenlos von einem Programm bestehend aus Lehrmitteln, Bewegungsmaterialien und zahlreichen Veranstaltungen.

Aufnahme von 50 neuen Schulen jährlich

Der Grund, warum jede dritte Schweizer Primarschule bei «fit4future» mitmacht, dürfte in der kostenlosen Teilnahme und im pfannenfertigen, spielerischen Angebot liegen. Aber auch die Qualität, die durch die begleitenden Fachpartner (Universität Basel, Schweizerische Gesellschaft für Ernährung und Gesundheitsförderung Schweiz) gewährleistet wird sowie die laufend aktualisierten, erweiterten Inhalte, überzeugen die zur Zeit 750 teilnehmenden Schulen in allen Kantonen. Die allermeisten Schulen verlängern ihre Zusammen-arbeit denn auch nach Ablauf der dreijährigen Partnerschaft. Die Cleven-Stiftung kann pro Schuljahr 50 neuen Primarschulen die kostenlose Teilnahme am Programm ermöglichen.

Credit Suisse School Tour

Ab sofort stellt der Schweizerische Fussballverband allen Primarschülerinnen und -schülern kostenlos ein Arbeitsheft zur Verfügung. Für die Lehrpersonen bietet der SFV mit der Broschüre Sportlektionen (inkl. Videos) Gestaltungsideen für den Sportunterricht, den Pausenplatz und das Schülerturnier an. Zusätzlich besucht der SFV im Rahmen der "Credit Suisse School Tour" jährlich bis zu 10 Schulen.

credit suisse cup
credit suisse cup © Alle Rechte vorbehalten
credit suisse cup
Geführte Klassenausflüge

Geführte Klassenausflüge in die Natur mit einem diplomierten Wanderleiter !

Seit mehr als vier Jahren begleiten Sie unser Wanderleiter und Wander-leiterinnen auf unvergessliche Ausflüge in die Natur ! Entdecken von Kulturerbe, Tierbeobachtungen, essbare Wildpflanzen kennenlernen und degustieren, unberührte Täler erkunden, Spiele in der Natur sowie nachhaltige Entwicklung sind Themen, die wir zusammen erleben und teilen können.

SWL Sektion Freiburg
SWL Sektion Freiburg © Alle Rechte vorbehalten
SWL Sektion Freiburg
"Das Wasser und Ich"
l'eau et moi
l'eau et moi © Alle Rechte vorbehalten
l'eau et moi

Der Besuch einer Wasserbotschafterin oder eines Wasserbotschafters ist ein Angebot für private und öffentliche Kindergärten für Kinder zwischen vier und sieben Jahren. Es ist geeignet für Gruppen mit bis zu 25 Kindern. Anlässlich eines Kindergartenvormittags kommt ein Wasserbotschafter oder eine Wasserbotschafterin zu Ihnen auf Besuch und vermittelt den Kindern spielerisch die 10 Wasserbotschaften von Pico.

Informationen und Anmeldung hier.

Dance360-school.ch, ein interessanten Lehrmittel für jede Unterricht Zyklus

Dance360-school ist ein Lehrmittel das dem Tanzen in der Volksschule neue Impulse verleihen soll.

In erster Linie unterstützt es Lehrpersonen bei der Vermittlung von Tanzstilen, facettenreichen Moves und spielerischen, stufengerechten Choreos.

Das Lehrmittel kann aber auch direkt von interessierten Schülerinnen und Schülern genutzt werden. Diejenigen, die über den Schulstoff hinaus lernen wollen, haben die Möglichkeit, sich über die interaktive Oberfläche coole Moves zu erwerben und mit der persönlichen Playlist eigene Tanzkombinationen zu kreieren.

dance 360 school
dance 360 school © Alle Rechte vorbehalten
dance 360 school
Go Snow - Schneesportinitiative Schweiz

Der Verein Schneesportinitiative Schweiz ist eine öffentlich-private Partnerschaft zur Förderung des Schneesports. Nationale Verbände verschiedener Schneesportbranchen, die Kantone sowie der Bund haben den Verein im Mai 2014 gegründet um vor allem Kinder und Jugendliche wieder vermehrt zum Schneesport zu animieren.

Der Verein ist eine Non-Profit-Organisation. Die Plattform bietet Schulen und Lehrern neben Informationen und Lehrmitteln vor allem fix-fertig organisierte Schneesportlager und -tage zu attraktiven Preisen.

Gosnow.ch
Gosnow.ch © Alle Rechte vorbehalten
Gosnow.ch
Schule bewegt

Durch mehr Bewegung im Schulalltag sind Kinder und Jugendliche ausgeglichener und motivierter. Wer bei "Schule bewegt" mitmacht, profitiert nicht nur von diesen und vielen weiteren Vorteilen, sondern leistet zusätzlich noch einen wertvollen Beitrag zur Gesundheit unserer Jugend.

"Schule bewegt" erhielt von allen Seiten Lob und Komplimente. In diesem Jahr geht es weiter mit neuen Projekten und Ideen und noch mehr teilnehmenden Schulen.
Und wenn sich noch mehr Schulen unseres Kantons an diesem Projekt beteiligten?

"L'école bouge"
"L'école bouge" © Alle Rechte vorbehalten
"L'école bouge"
Shuttle Time Cup 2.0

Nach dem Erfolg der ersten Ausgabe des Shuttle Time Cups, bei dem mehr als 1000 Kinder an einem Turnier in der Schule teilnahmen, und mehr als 400 von denen nach Basel an den Kids-Day WM kamen, lanciert Swiss Badminton den Shuttle Time Cup 2.0.

Führe das Turnier durch

Führe ein "It's Shuttle Time" - Turnier an deiner Schule (egal welche Stufe) mithilfe unseres super einfachen Softwartools durch.

Tolle Preise werden verlost

Alle SchülerInnen, die am Turnier teilnehmen, erhalten ein Geschenk von Swiss Badminton.

Mit der Teilnahme nehmt ihr automatisch an der Verlosung teil und vielleicht gewinnt ihr einen Tag im Aquaparc oder Alpamare für die gesamte Klasse (Eintritt und Zug inklusive).

Aber nicht nur die SchülerInnen gewinnen, auch du als Lehrperson! Du kannst ein Wochenende für zwei Personen in Paris gewinnen, einschliesslich der Zugfahrt, zwei Übernachtungen in einem Hotel und Tickets für die Yonex Badminton French Open 2020.

Shuttle Time Cup 2.0
Shuttle Time Cup 2.0 © Alle Rechte vorbehalten
Shuttle Time Cup 2.0

Ähnliche News