Nachhaltigkeit von meinem Balkon aus (9) Energiesparen zu Hause

14. Mai 2020 -08h27

Wie kann ich mich für eine bessere Welt einsetzen, wenn ich (fast) die ganze Zeit zu Hause bleiben muss? Es ist möglich – wir zeigen Ihnen, wie:

Agenda 2030 von meinem Balkon aus
Agenda 2030 von meinem Balkon aus © Alle Rechte vorbehalten

Könnten wir in dieser Zeit, in der wir alle zu Hause bleiben, nicht auch über unseren Energieverbrauch nachdenken? Im Folgenden einige Tipps, wie Sie Energie einsparen können und dabei zugleich Ihrem Portemonnaie und der Umwelt etwas Gutes tun:

  • Damit Ihnen die Ideen nicht ausgehen: Die Website energie-umwelt.ch der Fachstellen für Energie und Umwelt der Westschweizer Kantone liefert über 500 nützliche Ratschläge, um Energie zu sparen und die Umwelt zu schützen. Die Informationsplattform ist die Referenz-Website in der Romandie und steht auch auf Deutsch zur Verfügung.
  • Möchten Sie wissen, wie viel Strom Ihr Haushalt verbraucht und welches Einsparpotenzial es gibt? Machen Sie den Online-Test von energybox.ch
  • 5 Tipps, um Energie im Haushalt zu sparen, von Raiffeisen und MyClimate
  • Individuelle Ratschläge von der Applikation Energy Coach, die Ihre Energieeinsparungen anzeigt
  • Arbeitgebende oder Eigentümer können den Energieverbrauch von Gebäuden, die während der Coronavirus-Epidemie nur teilweise oder gar nicht genutzt werden, reduzieren, indem sie die vier Tipps der Energie-Agentur der Wirtschaft befolgen.

Und zu guter Letzt: Denken Sie – den Finger am Schalter oder an der Steckdose – stets an die Schutzempfehlungen der kantonalen Behörden.

Links oder zum glei­chen Thema:

Kontakt

Nachhaltige Entwicklung

Chorherrengasse 17
1701 Freiburg

T +41 26 305 49 12

Kontaktieren Sie uns