Meine nachhaltige Gemeinde (4) Kulturelle und sportliche Veranstaltungen für alle Interessierten

8. Juli 2021 -11h22

Wie können wir auf Gemeinde-Ebene zu einer besseren und widerstandsfähigeren Welt beitragen? Wir können beispielsweise viele gute Ideen aus dem Massnahmenportfolio für nachhaltige Entwicklung schöpfen

Da kulturelle und sportliche Veranstaltungen wieder stattfinden können, ist dies eine gute Gelegenheit, um über die KulturLegi zu sprechen. Diese Karte wird von Caritas Freiburg ausgestellt und ermöglicht Personen mit geringem Einkommen, die in einer Partnergemeinde wohnhaft sind, die Nutzung von Kultur-, Sport- und Bildungsangeboten im Kanton Freiburg und anderen Regionen der Schweiz zu einem bis zu 70 % vergünstigten Preis. Die Karteninhaberinnen und -inhaber können beispielsweise auf die Velofahrkurse von Pro Velo, die Veranstaltungen des Saals CO2 sowie den Eintritt auf das Motta-Schwimmbad eine Ermässigung erhalten.

Den Gemeinden kommt dabei die Aufgabe zu, die Bevölkerung zu informieren und das Anmeldeformular bereitzustellen. Desweiteren ist ihre finanzielle Beteiligung erforderlich. Informationen zur Beantragung der KulturLegi finden Sie auf dem Merkblatt im Massnahmenportfolio für nachhaltige Entwicklung. Aktuell beteiligen sich 70 Gemeinden des Kantons am Projekt!

Möchten auch Sie in Ihrer Gemeinde Nachhaltigkeitsprojekte umsetzen? Das Massnahmenportfolio für nachhaltige Entwicklung zeigt Ihnen, wie es geht. Klicken Sie hier!

 

Zum gleichen Thema:

Möchten Sie in Ihrer Gemeinde einen Agenda 2030 Prozess in Gang setzen? Klicken Sie hier.

 

Nachrichtenreihen zur Nachhaltigkeit

Kontakt

Nachhaltige Entwicklung

Chorherrengasse 17
1701 Freiburg

T +41 26 305 49 12 +41 26 305 49 12

Kontaktieren Sie uns