Wahlen in richterliche Funktionen – Septembersession 2020

16. September 2020 -12h07

Der Grosse Rat hat am Dienstag, 15. September 2020, und am Mittwoch, 16. September 2020, neue Amtsträger und Amtsträgerinnen der Gerichtsbehörden in nebenamtliche richterliche Funktionen gewählt. Es handelt sich um :

Elections Judiciaires | Wahlen in richterliche Funktionen
Elections Judiciaires | Wahlen in richterliche Funktionen © Alle Rechte vorbehalten - IT| Secrétariat du Grand Conseil
  • Jean-Marc Sallin, Ersatzrichter beim Kantonsgericht (94 Stimmen von 99 abgegebenen Stimmzetteln);
  • Sandrine Schaller Walker, Ersatzrichterin beim Kantonsgericht (84 Stimmen von 95 abgegebenen Stimmzetteln);
  • Céline Cal, Beisitzerin beim Wirtschaftsstrafgericht (90 Stimmen von 100 abgegebenen Stimmzetteln);
  • Julien Joseph Collaud, Beisitzer beim Wirtschaftsstrafgericht (70 Stimmen von 100 abgegebenen Stimmzetteln);
  • Franz-Joseph Walter, Beisitzer beim Wirtschaftsstrafgericht (66 Stimmen von 100 abgegebenen Stimmzetteln);
  • Maryse Gapany Joye, Beisitzerin beim Bezirksgericht Greyerz (64 Stimmen von 88 abgegebenen Stimmzetteln);
  • Hans Jungo, Beisitzer beim Bezirksgericht Saane (46 Stimmen von 96 abgegebenen Stimmzetteln);
  • Nicole Madeleine Aeby, Beisitzerin (Arbeitnehmervertreterin) beim Arbeitsgericht Saane  (47 Stimmen von 81 abgegebenen Stimmzetteln);
  • Sylvain Bertschy, Beisitzer beim Friedensgericht Greyerz (89 Stimmen von 95 abgegebenen Stimmzetteln).