Publikationen über Familienpolitik und Gleichsstellung

Fachtagung und Publikationen "Familienpolitik im Kanton Freiburg"


Jahr-BeschreibungAndere Unterlagen

2009

Porträt der Freiburger Familien

Eine statistische Annäherung

Das Büro für die Gleichstellung und für Familienfragen stellt ein statistisches Porträt der Freiburger Familien vor. Dieses zeigt nicht nur verschiedene Aspekte des Familienalltags auf, sondern liefert Zahlen zur heutigen Realität von Freiburger Familien. PDF

2009

Wenn die Arbeit mehr kostet als sie einbringt

Studie über die Auswirkungen des Besteuerung und Krippenkosten auf die Erwerbstätigkeit der Frauen

Wieviel bleibt vom Zweiteinkommen einer Familie nach Abzug der Krippenkosten und der zusätzlichen Steuern? Dies wollte die Westschweizer Gleichstellungskonferenz wissen. Sie hat daher Frau Professorin Monika Bütler von der Universität St.Gallen mit einer Studie beauftragt PDF

2005
Familienpolitik im Kanton FreiburgZusammenfassung des Familienberichts, Ergebnisse der Fachtagung im Oktober 2004, Perspektiven zur konkreten Umsetzung einer umfassenden Familienpolitik PDF

2004
Bericht zu einer umfassenden Familienpolitik im Kanton Freiburg.Kantonale Kommission für eine umfassende Familienpolitik PDF

2002
Schulergänzende Kinderbetreuung im Kanton FreiburgBedürfnisse, Angebote und Perspektiven PDF

1999
Kinderbetreuungsplätze: ein Qualitätskriterium für GemeindenInformationen für die Betreuung von Kleinkindern ausserhalb der Familie im Kanton Freiburg PDF

1997

Familienordner

Ein rechtlicher und sozialer Wegweiser zu den gesetzlichen Bestimmungen des Kantons und des Bundes im Bereich Familie (1997, Nachführung 2000-01).
Die neue Auflage wird demnächst unter www.familien-freiburg.ch abrufbar sein

Ähnliche News