Die Finanzverwaltung ist ein zentraler Dienst. Als solcher steht sie im Dienst des Staatsrats und der Verwaltungseinheiten für die Führung und Verwaltung des Finanzwesens und erarbeitet die Grundlagen der kantonalen Finanzpolitik.

Leistungen FinV
Leistungen FinV © Alle Rechte vorbehalten
Leistungen FinV
Leistungen FinV © Alle Rechte vorbehalten
Leistungen FinV

Zu ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Festlegung des Kontenplans und Organisation der Buchhaltung;
  • Erstellen der Entwürfe zu Finanzplan, Voranschlag und Staatsrechnung zuhanden des Staatsrates;
  • Gewährleistung des Zahlungsverkehrs des Staates;
  • Pflege der Finanzbeziehungen mit dem Bund;
  • Kassaführung und Buchhaltung sowie Budgetkontrolle, wenn nicht andere Organe damit beauftragt sind;
  • Tresorerieverwaltung und Verwaltung der Staatsschuld;
  • Prüfung der finanziellen Folgen von kantonalen, interkantonalen und eidgenössischen Entwürfen zuhanden des Staatsrates;
  • Durchführung der periodischen Überprüfung der Subventionen;
  • Ausarbeitung der Richtlinien für das Finanzmanagement und Beratung der Dienststellen und Direktionen in finanziellen Fragen;
  • Erstellen von Tabellen und Finanzstatistiken.

 

Laufende Projekte

Gegenwärtig ist die Finanzverwaltung stark in mehreren Reformprojekten engagiert: NFA (Neugestaltung des Finanzausgleichs und der Aufgabenteilung zwischen Bund und Kantonen); periodische Überprüfung der Subventionen, New Public Management und leistungsorientierte Führung, Einführung eines Kosten- und Leistungsrechnungskonzepts, finanzielle Überwachung der Beteiligungen des Staates, Hilfsinstrumente zur Finanzverwaltung und –analyse sowie Follow-up der Mandate.

Kennzahlen

Verlinkte Dokumente

Ähnliche News