Lehrabgänger/innen und Lernende kurz vor Abschluss bei der Integration in den Arbeitsmarkt und dem beruflichen Übergang unterstützen: Ein neues Angebot, das gemeinsam vom Amt für Berufsberatung und Erwachsenenbildung (BEA) und Amt für Berufsbildung (BBA) organisiert wird.

Kontakt mit uns aufnehmen

Kontaktieren Sie uns, um Ihre Fragen zu stellen oder um einen Termin mit einem/einer Spezialist/in für berufliche Eingliederung zu vereinbaren. Unsere Kontaktdaten sind die folgenden:

Ein/e Spezialist/in für berufliche Eingliederung wird Sie kontaktieren und die nächsten Schritte mit Ihnen besprechen.

Um was geht es?

Wir bieten Personen, die in den Arbeitsmarkt einsteigen, Unterstützung an. 

Was wir tun :

  • Bewerbungsdossiers analysieren
  • Unterstützung bei der Suche nach einer ersten Stelle
  • Soutenir dans la recherche d’un 1er emploi
  • Einbringen von Fachwissen über den Arbeitsmarkt
  • Planen der ersten Etappen der Laufbahnplanung
  • Besprechen der notwendigen Sozialkompetenzen in der Arbeitswelt
Angebot Transition II
Agrandir Angebot Transition II © Etat de Fribourg - Staat Freiburg
Angebot Transition II

Für wen?

  • Für Lernende, die kurz vor dem Erhalt ihres EFZ/EBA und/oder ihrer Berufsmatura stehen
  • Für Personen, die vor kurzem diplomiert wurden
  • Für alle Unternehmen, die Fragen zur Unterstützung von Lernenden beim Übergang in die Arbeitswelt haben

Kontakt

Anna Munt (Französisch): 026 305 11 07,  anna.munt@fr.ch

Odile Odin (Deutsch und Französisch): 026 305 41 09, odile.odin@fr.ch