Zur Schule Granges-Paccot (IPAZ-SGP)

Sich zur Polizeischule bewerben

Sind sie interessiert Polizist·in zu werden? Überprüfen sie bitte zunächst, ob sie die Anstellungsbedingungen erfüllen (hier). Um sich zu bewerben begeben sie sich bitte zu unserem Stellenportal. Der Personalbereich wird Ihnen darauf per Mail antworten bzw. ihnen weitere Informationen mitteilen.

Sich bewerben

Termine

  • Annahme der Bewerbungsformulare: 1. Oktober bis 30. November 2021
  • Der Kompetenzen- und Fähigkeiten-Test: 7., 8., 15. oder 22. Januar 2022
  • Gespräch mit Polizist·in: zwischen März und April 2022
  • Gespräch mit dem Stab: zwischen dem 7. und 10. Juni 2022
  • Dienstantritt zur Polizeischule 2023: 1. Januar 2023.

Physischer Eignungstest

Eine Fernversion des physischen Eignungstests wurde bevorzugt. Die 5 Übungen werden von Ihnen gefilmt. Die Anleitung sowie die Erklärungsvideos werden Ihnen nach Ihrer Einschreibung übermittelt. 

Ablauf der Ausbildung um Polizist·in zu werden

Die Grundausbildung dauert zwei Jahre. Das erste Jahr findet in der Polizeischule statt, das zweite an der Arbeit, wo das Wissen angewendet und vertieft wird. Nach bestandenem Schlussexamen erhalten die Kandidaten·innen einen eidg. Fachausweis als Polizist·in.

Weitere Informationen befinden sich an folgenden Stellen:

Kontakt / Fragen

Wir stehen für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung.

+41 26 305 17 15
egp-sgp@fr.ch

 

Polizist·in, spannend und sinnvoll

Hauptbild
Aspirants © 2020 Police cantonale Fribourg © 2018 Police cantonale Fribourg
Direktionen / zugehörige Ämter
Herausgegeben von Kantonspolizei

Letzte Änderung : 15/10/2021