Homepage

Das Amt für Gesundheit (GesA) befasst sich mit der Planung und Verwaltung im Gesundheitsbereich, um der Kantonsbevölkerung die Zugänglichkeit und gute Qualität der Gesundheitsversorgung zu gewährleisten.

Seine Aufgaben erstrecken sich ferner auf die Umsetzung der Politik für die Gesundheitsförderung und Prävention aufgrund der vom Staatsrat gesetzten Prioritäten.

Zur Erfüllung seiner Aufgaben arbeitet das GesA eng mit dem Kantonsarztamt zusammen.

Unser Leitbild

News

" Aller vers“ im Greyerzerland: Freiburg für alle stellt sich im folklorischen Markt in Bulle vor

Anlässlich des letzten folklorischen Markts des Sommers, wird eine Sozialarbeiterin einen Informationsstand halten um die lokale Bevölkerung zu treffen und einen Einblick geben wie Freiburg für alle durch sein Angebot, einen leichteren Zugang zu den sozio-sanitären Angeboten des Kantons Freiburg ermöglicht.

Mehr...

Zwei neue Vogelgrippe-Fälle bei Yverdon-les-Bains

Am Donnerstag, dem 10. August 2017, sind am Neuenburgersee bei Yverdon-les-Bains (VD) zwei tote Schwäne aufgefunden worden. Todesursache ist gemäss Laborbefund das Vogelgrippe-Virus H5N8. Das BLV klärt mit den kantonalen Behörden ab, ob es weitere Fälle gibt.

Mehr...

Öffentliche Warnung: Salmonellen im Käse „Tomme de Montagne“

Im französischen Käse „Tomme de Montagne", verkauft in verschiedenen Molkereien, wurden Salmonellen nachgewiesen. Eine Gesundheitsgefährdung kann nicht ausgeschlossen werden. Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV empfiehlt, dieses Produkt nicht zu konsumieren. Die betroffenen Produkte wurden umgehend aus dem Verkauf genommen.
Weitere Informationen: Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV)

Mehr...