Homepage

Das Amt für Gesundheit (GesA) befasst sich mit der Planung und Verwaltung im Gesundheitsbereich, um der Kantonsbevölkerung die Zugänglichkeit und gute Qualität der Gesundheitsversorgung zu gewährleisten.

Seine Aufgaben erstrecken sich ferner auf die Umsetzung der Politik für die Gesundheitsförderung und Prävention aufgrund der vom Staatsrat gesetzten Prioritäten.

Zur Erfüllung seiner Aufgaben arbeitet das GesA eng mit dem Kantonsarztamt zusammen.

Unser Leitbild

News

Asylverfahren: Testphase in der Guglera

Im Laufe des nächsten Jahres wird das zukünftige Bundesasylzentrum Guglera zum Testzentrum für das beschleunigte Asylverfahren.

Mehr...

Zweite Auflage des Freiburger Wohnforums - Freitag 22. September 2017 - Freiburger Toolkit für das Wohnen

Die Direktion für Gesundheit und Soziales (GSD), die Volkswirtschaftsdirektion (VWD) und die Direktion der Institutionen und der Land- und Forstwirtschaft (ILFD) organisieren am Nachmittag des 22. September 2017 die zweite Auflage des Freiburger Wohnforums.

Mehr...

Öffentliche Warnung: Nicht-deklarierte Milchbestandteile in Salatsauce

Eine interne Kontrolle der Migros hat ergeben, dass Anna's Best Vinaigrette-Senf-Honig mit falschem Inhalt ausgeliefert wurden. Statt einer Senf-Honig-Vinaigrette wurde das Thousand-Island-Dressing abgefüllt. Dieses Dressing enthält die Zutaten Senf und Joghurt, die bei Allergikern Reaktionen auslösen können. Die Zutat Joghurt ist auf den falsch abgefüllten Flaschen nicht deklariert. Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen empfiehlt Personen, die eine Milcheiweiss-Allergie oder eine Laktose-Intoleranz haben, dieses Produkt nicht zu konsumieren. Das betroffene Produkt wurde sofort vom Markt genommen.

Mehr...