Willkommen auf der Website des Amts für Energie, einer Verwaltungseinheit des Kantons Freiburg, die allen zur Verfügung steht.

News

Verstärkung des Förderprogramms des Kantons Freiburg im Energiebereich und Änderung des Verfahrens für Förderanträge ab dem 1. Januar 2017

Um die neuen Bedingungen zu erfüllen, die der Bund ab dem 1. Januar 2017 für die Vergabe von Globalbeiträgen im Energiebereich stellt, hat der Kanton Freiburg sein Energiereglement vom 5. März 2001 (EnR) angepasst. Zudem hat er die Gelegenheit genutzt, um sein Förderprogramm im Energiebereich zu verstärken. Das Programm soll dazu beitragen, den Anteil an erneuerbaren Energien im Kanton zu steigern. Gleichzeitig wird auch das Verfahren für Förderanträge geändert. Ab dem 1. Januar 2017 müssen nämlich alle Förderanträge über die Website des Amts für Energie AfE gestellt werden.

Mehr...

Stv. Generalsekretär/-in EnDK (80-100%)

Die Konferenz Kantonaler Energiedirektoren (EnDK) ist das gemeinsame Energie-Kompetenzzentrum der Kantone. Sie fördert und koordiniert die Zusammenarbeit der Kantone in Energiefragen und vertritt deren gemeinsamen Interessen. Im Zuge der Neuorganisation ihres Generalsekretariats per 2017 stärkt die EnDK ihre technische Kompetenz im Gebäudebereich und sucht dafür eine/n Stv. Generalsekretär/-in (80-100%).

Mehr...

Bildungsplattform fe3.- Seminar "Rénovation - Halte aux ponts thermiques" (nur Französisch)

Wärmebrücken sind eine häufige Problematik bei Gebäudesanierungen. Die Fachpersonen vor Ort haben aber nicht immer das nötige Wissen, um alle Herausforderungen, die Wärmebrücken stellen, einschätzen zu können.

Mehr...

Freiburger Messe, vom 7. bis 16. Oktober 2016

Besuchen Sie das Amt für Energie AfE an der Freiburger Messe, vom Freitag 7. bis Sonntag 16. Oktober 2016. Erforschen Sie unseren Pavillon auf der Suche nach nützlichen Ratschlägen, Stand Nr. A_205/257 - Square du commerce.

Mehr...