Die ökologische Sanierung des Wasserkraftwerks Montsalvens-Broc wird abgeschlossen

12. Juli 2021 -16h21

In Anwesenheit von Vertretern des Kantons Freiburg und von Groupe E erfolgt heute der Startschuss für die Bauarbeiten für das Umgehungsgewässer zwischen dem Kraftwerk Broc und dem Greyerzersee. Die ökologische Sanierung des Wasserkraftwerks Montsalvens-Broc wird nach 10 Jahren Arbeit nun abgeschlossen. Die durchgeführten Massnahmen werden die Dynamik des Jaunbachs wiederherstellen, die Artenvielfalt fördern, das Biotop schützen und gleichzeitig die Energiegewinnung gewährleisten.

Mehr dazu: 

Renaturierung dank Umgehungsgewässer am Jaunbach

Von links nach rechts: Jérémy Urech, Groupe E; Jean-François Steiert, Präsident des Staatsrats; Pierre Oberson, Groupe E, Didier Castella, Staatsrat © Etat de Fribourg - Staat Freiburg
contenus associés
News-Liste