28. Juni 2021 -13h09

Am 7. und am 9. Juni wurden die zwei Gewinnerklassen des Schreibwettbewerbs Klima von BIO Freiburg und das Amt für Umwelt für ein Klassenausflug in Hauterive eingeladen.

An diesen Tagen konnten die Schüler/innen der OS Jolimont (Prof. Tatjana Erard) und der OS Düdingen (Prof. Monika Jüni) den Bauernhof vom Kloster Hauterive unter der Führung von Bruder Pierre-Yves besuchen (Tiere, Obst- und Gemüsegarten, Teigwaren-Manufaktur, usw.). Danach hat ihnen Herr Christian Vögeli, Chef des landwirtschaftlichen Beratungszentrums, die Aktivitäten des landwirtschaftlichen Institut Grangeneuve präsentiert. Am Mittag konnten sie ein Pick-Nick mit Bio-Produkten der Region am Saanenufer geniessen.

Besichtigung des Klosters von Hauterive für die Schüler/innen der OS Jolimont am 9. Juni 2021
Agrandir Besichtigung des Klosters von Hauterive für die Schüler/innen der OS Jolimont am 9. Juni 2021 © Etat de Fribourg - Staat Freiburg
Besichtigung des Klosters von Hauterive für die Schüler/innen der OS Jolimont am 9. Juni 2021
Besichtigung des Klosters von Hauterive für die Schüler/innen der OS Düdingen am 7. Juni 2021
Agrandir Besichtigung des Klosters von Hauterive für die Schüler/innen der OS Düdingen am 7. Juni 2021 © Etat de Fribourg - Staat Freiburg
Besichtigung des Klosters von Hauterive für die Schüler/innen der OS Düdingen am 7. Juni 2021
Besichtigung des Klosters von Hauterive für die Schüler/innen der OS Düdingen am 7. Juni 2021 © Etat de Fribourg - Staat Freiburg
News-Liste