accueil D

Die Direktion für Gesundheit und Soziales gewährleistet der Freiburger Bevölkerung eine gute gesundheitliche und soziale Versorgung. Ihre Dienststellen stellen namentlich Leistungen im Zusammenhang mit dem Jugendschutz, der Sozialhilfe, der Subventionierung von Institutionen oder auch der ambulanten psychiatrischen Betreuung sicher. Ausserdem sind der GSD drei Anstalten administrativ zugewiesen: die kantonale Sozialversicherungsanstalt, das freiburger spital und das Freiburger Netz für psychische Gesundheit. Die GSD beschäftigt rund 3'800 Personen im Dienste der Freiburger Bevölkerung.

Das Betriebsbudget der GSD beträgt mehr als 1 Milliarde Franken, von denen ein grosser Teil in Form von Subventionen weiterverteilt wird, an Institutionen wie Spitäler, Heime oder an solche, die in der Gesundheitsförderung oder der Prävention tätig sind.

Unsere Website enthält eine Menge interessante Informationen. Sollten Sie trotzdem noch Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu konktaktieren!

News

Zum Dreissigsten wird der Sektor für Familienplanung und Sexualinformation zur Freiburger Fachstelle für sexuelle Gesundheit

Gut hundert Personen haben an der von der Direktion für Gesundheit und Soziales organisierten Veranstaltung anlässlich des 30. Jubiläums des Sektors für Familienplanung und Sexualerziehung teilgenommen.

Mehr...

Das Freiburger Sozial- und Pflegenetz im Fokus der ersten VFA-SVF-Fachtagung vom 15. September 2016.

Die Direktion für Gesundheit und Soziales ist Partnerin dieser Tagung, an der Fachpersonen, Behörden sowie Vertreterinnen und Vertreter der Politik gemeinsam die Möglichkeiten einer besseren Koordination und Zusammenarbeit in Bezug auf die Betreuung der Patientinnen und Patienten, im Speziellen der älteren Personen, besprechen wollen. Anmeldefrist: 31. Juli 2016.

Mehr...

Platzmangel im Sondereinrichtungsbereich: Stellungnahme der GSD

Die Direktion für Gesundheit und Soziales (GSD) hat die Pressemitteilung von INFRI (Freiburgische Vereinigung der spezialisierten Institutionen für Personen mit einer Behinderung) zur Kenntnis genommen. Sie möchte verschiedene in diesem Text hervorgehobene Punkte präzisieren.

Mehr...