Pünktlich zur Wiedereröffnung kehrt ein Star des Museums zurück

26. Februar 2021 -14h34

Was für eine Veränderung in unserer Asien-Vitrine! Nach der Desinfektion aller Tierpräparate in der Vitrine ist zwischen dem Tiger und dem Elefanten ein gehörnter Dickhäuter aufgetaucht: Unser Indisches Panzernashorn ist endlich zurück in der Dauerausstellung.

Indisches Panzernashorn © Etat de Fribourg - Staat Freiburg - Sophie Giriens

Was hat unser Panzernashorn nicht schon alles erlebt, seit das Museum es 1888 einem englischen Naturforscher abgekauft hat: einen Umzug im Jahr 1897, eine erste Restaurierung 1975, den Diebstahl seines Horns 1990, eine zweite Restaurierung 2016 und schliesslich den grossen Auftritt in der nach ihm benannten Sonderausstellung «Rhinostar».

Restaurierung des Nashorns im Atelier der Tierpräparatoren, 2016
Agrandir Restaurierung des Nashorns im Atelier der Tierpräparatoren, 2016 © Etat de Fribourg - Staat Freiburg - MHNF
Restaurierung des Nashorns im Atelier der Tierpräparatoren, 2016

In einer bunten Zirkusatmosphäre konnten Klein und Gross historische Anekdoten rund um das Nashorn entdecken, die indische Kunst mit ihrem Bollywood-Flair kennenlernen und natürlich das frisch restaurierte Nashornpräparat mitsamt seinem neuen Horn aus Kunstharz bewundern.

Der historische Wert dieses Objekts ist unbestritten. Als eine von fünf noch lebenden Nashornarten ist das Indische Panzernashorn stark von Wilderern bedroht und wäre zu Beginn des 20. Jahrhunderts beinahe ausgestorben. Dank grosser Bemühungen zur Erhaltung der Art ist der Bestand heute zum Glück wieder stabiler. Dennoch bleiben präparierte Tiere wie das des NHMF wichtige Zeitzeugen. So erzählt unser Nashorn davon, wie Naturforscher Ende des 19. Jahrhunderts wilde Tiere wahrgenommen haben, welche Präparationsmethoden damals üblich waren und wie die koloniale Vergangenheit Indiens ausgesehen hat. Neue wissenschaftliche Methoden, speziell im Bereich der Genetik, machen Naturhistorische Museen mit ihren Sammlungen mehr denn je zu wichtigen Hütern dieser Zeugen der Vergangenheit.

Rhinostar Ausstellung
Agrandir Rhinostar Ausstellung © Alle Rechte vorbehalten - Charlotte Walker
Rhinostar Ausstellung
Exposition Rhinostar au Musée d'histoire naturelle Fribourg
Agrandir Exposition Rhinostar © Alle Rechte vorbehalten - Charlotte Walker
Exposition Rhinostar au Musée d'histoire naturelle Fribourg