Zurück
In gleichen Stimmen
In gleichen Stimmen © Tous droits réservés

Gleichstellungs-Netzwerk, Gleichstellungs-Promotion

In gleichen Stimmen
In gleichen Stimmen © Tous droits réservés

Ein Netzwerk zur Förderung der Gleichstellung.

Dieses Netzwerk begann sich während der Aktion "In gleichen Stimmen" zusammenzusetzen: Die Komponistin Caroline Charrière war vom Tag der Frauen im Rathaus so berührt, dass sie beschloss, die 40 Jahre Frauenstimm- und Wahlrecht und die 30 Jahre der Verankerung der Gleichstellung von Frau und Mann in der Verfassung gebührend zu feiern. Also komponierte sie zwei Musikstücke, welche der "Choeur de Jade" unter ihrer Leitung einstudierte.

Im Juni 2011 traten Caroline Charrière und der "Choeur de Jade" auf den Strassen von Bulle, Freiburg und Estavayer-le-lac auf. Begleitet von der Komödiantin Anne Jenny und der Akkordeonspielerin Anne-Caroline Steinauer begingen sie diese wichtigen Jubiläen für die Frauenrechte mit Humor und fröhlichem Beisammensein. So wurde das symbolische Ereignis, welches vom Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann und für Familienfragen und der Grossrätin Solange Berset organisiert wurde, zu einer musikalischen Feier für alle. Verschiedene Plakate mit Sujets des Abstimmungskampfes von vor 40 Jahren gaben dem Konzert zudem einen anschaulichen Rahmen.

Jedoch weit entfernt von einer in die Vergangenheit gerichteten Erinnerungsfeier bot der "Choeur de Jade" dem Kanton Freiburg Momente der Kultur und Möglichkeiten der Zusammenkunft für all diejenigen, die die Förderung der Frauen in den verschiedenen Bereichen der Gesellschaft unterstützen. Das Gleichstellungs-Netwerk hat das gleiche Ziel.

Anmeldungsformular

Ähnliche News