Zentrale Aufgabenbereiche der Finanzdirektion sind die Haushaltsführung des Staates Freiburg und die Erarbeitung der Grundlagen der kantonalen Finanzpolitik.

Finanzressourcen
Finanzressourcen © Tous droits réservés

Über die Finanzverwaltung, die ein zentraler Dienst ist, leitet sie die Voranschlags- und Finanzplanungsarbeiten.  Die Finanzdirektion ist federführend beim Staatsvoranschlag und der Staatsrechnung, die der Staatsrat dem Grossen Rat jährlich unterbreitet, sowie beim Finanzplan, bei dem es sich um das Regierungsprogramm in Zahlen handelt und der zu Beginn jeder Legislatur erstellt und anschliessend periodisch aktualisiert wird. 

Die Kantonale Steuerverwaltung ist für den Bezug der Steuern zuständig, die über ein Drittel der Staatseinnahmen ausmachen. 

Das Finanzinspektorat hat die Aufsicht über die Kantonsfinanzen und gewährleistet die Kontrolle der Kassen und Buchhaltungen aller Sektoren des Staates Freiburg. Es führt Expertisen durch und erstellt Prüfberichte zuhanden des Staatsrats und der Finanz- und Geschäftsprüfungskommission des Grossen Rates (FGK).

 

 

 

Ähnliche News