www.fruehjahrsputz.ch

Wälder ohne Butterbrotpapiere ?
Bäche ohne Pneus und Velorahmen ?
Strände ohne Glassplitter ?
Einladende Spielplätze in gutem Zustand ?
Grünzonen zur Entspannung ?
Dies ist möglich, dank dem Frühjahrsputz, der seit 2002 durch die Gemeinden, die Regionen und die meisten Kantone der Westschweiz durchgeführt wird !
 
Im Jahr 2016 waren es mehrere Dutzend Westschweizer Gemeinden, die einen Frühjahrsputz organisiert haben. Mit Hilfe ihrer Einwohner, ihrer Schulen und ihrer lokalen Vereine haben sie etwa Bachufer, Wälder und Höhlen gesäubert, einen Schulhof oder eine öffentliche Parkanlage wieder auf Vordermann gebracht, eine Kompostieranlage besucht oder einen Spiel- und Erholungsplatz angelegt. Diese Aktionen haben den Teilnehmern ermöglicht, neue Bekanntschaften zu schliessen sowie Ideen auszutauschen und gaben oft Anlass zu spontanen und festlichen Aktivitäten (Musik, Spiele, Apero...).

www.fruehjahrsputz.ch

Der nächste Frühjahrsputz findet am 15. und 16. April 2016 statt.

Der Frühjahrsputz muss nicht zwingend am vorgeschlagenen Datum stattfinden, sondern kann auch an einem anderen Tag organisiert werden!

An wen richtet sich die Frühjahrsputz-Initiative?

Die Frühjahrsputzaktion hat das Ziel, möglichst viele Menschen zusammen zu bringen: Gemeinde, Schulen, Vereine, Unternehmen...Die Teilnehmer wählen eine oder mehrere Aktionen aus und organisieren diese mit den ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln.

Das Projekt zeichnet sich durch die Freiwilligkeit und das Engagement seiner Teilnehmer aus, die alle eine Verbesserung der Weltlage anstreben.

Zielsetzung der Frühjahrsputz-Initiative

  • Sanierung von verschmutzten Standorten durch Putzaktionen, sowohl in städtischen als auch in ländlichen Gebieten.
  • Lokale Aufklärungsaktionen veranstalten bezüglich der Literingproblematik und der Müllabladeplätze.
  • Die Bevölkerung dazu anregen, über ihre Müllproduktion nachzudenken sowie Veränderungen der Denkweisen und Konsumgewohnheiten herbeiführen.

Organisieren Sie einen Frühjahrsputz!

Sie sind eine Schule, eine Gemeinde, ein Unternehmen, ein Verein...Sie möchten einen Frühjahrsputz organisieren? Los gehts !

  • Sanierung von Wäldern, Spielsplätzen, Ufern, Skipsiten...
  • Eröffnung und Aufwertung einer öffentlichen Anlage, einer Mülldeponie...
  • Dorffeste, Festivals...

Originelle Tagesprogramme

Ein attraktives Programm erlaubt viele Leute rund um die Abfallthematik zusammen zu bringen. Nachfolgend können sie mehrere Tagesprogramme für Gemeinde, Vereine oder Schulen finden, damit ist eine Sensibilisierung der Bewohner gegen das Littering möglich.

Beispiele

Durch die Gemeinden organisierte Aktionen in 2017

Commune
Gemeinde

Date
Datum

Description
Beschreibung 
Responsable
Verantwortliche Person
Bösingen Kalenderwoche 22

Aktion Frühjahrsputz und Bekämpfung invasiver Neophyten: Sammlung von Abfällen und Beseitigung von Neophyten

Treffpunkt: Schwellihütte

Martin Bäriswyl                               031 747 21 21 gemeinde@boesingen.ch www.boesingen.ch
Botterens 3 juillet 2017 08:00-11:30

SOS nature : Nettoyage des rives du lac et des chemins

Lieu du rendez-vous : Ecole de Broc

Denis Rime                                     026 921 18 37
Broc 3 juillet 2017 08:00-11:30

SOS nature : Nettoyage du village et de ses environs par les élèves du cercle scolaire                               - Plaine des Marches        - Gorges de la Jogne        - Ruines de Montsalvens   - Bords du lac et de la Sarine

Lieu du rendez-vous : Ecole de Broc

Denis Rime                                       026 921 80 10
Châtillon

avril 2017     09:00-15:30

novembre 2017         09:00-15:30

Corvées communales Hansjörg Hofpeter
026 663 20 53
administration@chatillon-broye.ch
www.chatillon-broye.ch
Chénens 24 mars 2017 08:30-16:00

Visite de la SAIDEF (matin) et jeu sur les déchets recyclables (après-midi) avec la classe 7H.

Ecole de Chénens

Carmen Landolt Läubli                      026 477 22 01                              secretariat@chenens.ch                  www.chenens.ch
Cottens 24 mars 2017       13:30-15:15

Ramassage des déchets dans tout le village par duo de classes (système de parrainage)

Lieu du rendez-vous: Ecole de la Clé, Cottens

Louis Rhyn direction.ep.cottens@fr.educanet2.ch  www.cottens-fr.ch                            026 477 93 00
Matran à définir Coup de balai 2017

Lorenzo Guzzinati                           026 402 12 01 service.technique@matran.ch  www.matran.ch

Misery-Courtion 25 mars 2017 08:30-12:00

Passer un moment ensemble pour récupérer un maximum de déchets qui gâchent nos promenades dans notre belle commune.

Un pour tous, tous pour l'environnement!

Lieu du rendez-vous: Nitou (à côté de la déchetterie communale)

Jean-Yves Garreau                        026 475 18 87                                secretariat@misery-courtion.ch       www.misery-courtion.ch
La Roche 25 mars 2017 08:00 Lieu du rendez-vous: Terrain de foot, au bord du lac, La Roche Aline Waeber                                  026 413 90 40               commune@la-roche.ch           www.la-roche.ch
Rue 25 mars 2017 08:00-12:00

Ramassage des déchets aux abords des ruisseaux

Lieu du rendez-vous: Buvette des Fourches

Bernard Savio                                  021 909 58 22                              admin@rue.ch                               www.rue.ch